Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Exklusiv für Abonnenten: Powerwolf auf dem METAL HAMMER-Cover

von
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-Ausgabe August 2013
METAL HAMMER-Ausgabe 08/2013
>>> Inhalt

Das aktuelles Powerwolf-Werk PREACHERS OF THE NIGHT ist ein Festival an Riffs, Melodien und metallischem Einfallsreichtum geworden – und hat sich verdientermaßen zum Album des Monats August gemausert (>>> die Plattenkritik).

Und da die Wölfe auch optisch einiges hermachen, widmet METAL HAMMER Powerwolf einen exklusiven Titel, den ausschließlich unsere Abonnenten in voller Pracht bewundern dürfen. So zieren Attila Dorn und Falk Maria Schlegel einen Extra-Umschlag für die treuesten unserer Leser.

Das Powerwolf-Titelbild gibt es nicht im Handel, sondern nur im Abo! Damit ist es für Fans sicher bald ein begehrtes Sammlerstück. Nicht das erste kleine Geschenk für unsere treuen Abonnenten – und sicher nicht das letzte!

Unter www.metal-hammer.de/abo kannst du frei wähen, welches Abo-Modell dir am ehesten zusagt!

Darum lohnt sich METAL HAMMER im Abo:

Beim Marken-Abo etwa sparst du fast 30 Prozent gegenüber dem Einzelkauf und erhältst eine schicke Prämie.

Außerdem bietet dir das Marken-Abo:

Vielleicht interessiert dich aber auch das Empfehlungs-Abo (METAL HAMMER empfehlen und Prämie sichern), das Mini-Abo (3 Ausgabe testen, zwei bezahlen Zugang zu DAS ARCHIV – Rewind und eine Prämie erhalten), das Digital-Abo (über 40 Jahre Metal- und Musikgeschichte in DAS ARCHIV – Rewind) oder das Geschenk-Abo?

Wofür du dich auch entscheidest: Dich erwartet portofreier MAXIMUM METAL!

>>> Infos und Bestellung: www.metal-hammer.de/abo

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Abbath: Nordisches Feuerwerk

Den kompletten Bericht aus dem Studio von Abbath findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Maiausgabe. Vor drei Jahren legte ABBATH sein Debütalbum unter eigenem Namen vor, nachdem er Immortal zuvor endgültig aufgegeben hatte. Im Juli steht nun der Nachfolger OUTSTRIDER an – ein guter Grund, um die norwegische Ikone im heimatlichen Bergen exklusiv zu besuchen und seinen neuen Songs zu lauschen. Die Hörprobe: OUTSTRIDER VÖ: 5. Juli Calm In Ire (Of Hurricane) Der Wind heult wölfisch, Regen klatscht. Einsam trägt eine Gitarre die Melodie herein, bis plötzlich alle Instrumente dazustoßen. Auch Abbath erinnert krächzend an Immortal, bis ein episches, aber…
Weiterlesen
Zur Startseite