Toggle menu

Metal Hammer

Search

Exklusive Videopremiere: ‘Sanctuary’ von tuXedoo

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Anfang Dezember veröffentlichten die Österreicher ihre neue Digital-Single ‘Like A Bomb’. Sie gab einen Vorgeschmack auf das im nächsten Jahr erscheinende neue Album: tuXedoo zeigen einerseits eine völlig neue Seite von sich und warten andererseits dennoch mit einer an alte Hardcore-Sounds orientierten Produktion auf.

Ihr Stil aus Old School-Thrash mit hochmodernem Metalcore erhält damit eine noch geerdetere, schneller auf den Punkt kommende Komponente. Eine Entwicklung, die für die Band völlig natürlich kam: zahlreiche Shows haben die Musiker in den letzten zwei Jahren gespielt – mehr als je zuvor in ihrer Karriere.

TALES FROM THE ROCK MASS bei Amazon

Die erste Single ‘Like A Bomb’ sei daher mehr als nur ein Song, sondern ein Statement: „Es ist eine toughe Ansage, dass hier und heute Party gemacht wird“, so Produzent Jakob Braun. „Wo ihr seid, ist die Party. Alle sollen und dürfen mitmachen, keiner ist ausgeschlossen. Party like there’s no tomorrow – und natürlich schmeißt ihr die Party.“

„Mach dich frei“

Zum nächsten neuen Song ‘Sanctuary’ geben tuXedoo Folgendes zu Protokoll: „Es geht darum, sich von den gesellschaftlichen Zwängen und dem Druck der Welt um einen herum freizumachen. Erst wenn man sich von den Erwartungen anderer freigemacht hat, kann man darüber nachdenken wer man wirklich ist und was wichtig im Leben ist.

Man braucht einen Zufluchtsort, den man selbst erschaffen muss. Erst dann hat man einen Blick auf sich selbst und die Welt, der nicht von den Erwartungen anderer bestimmt ist.“

Seht hier exklusiv die Lyrikvideopremiere zu ‘Sanctuary’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Black Therapy: Exklusive Lyric-Videopremiere zu ‘Phoenix Rising’

Mit ECHOES OF DYING MEMORIES hat der fünfköpfige Trupp Black Therapy aus Rom ihr bereits drittes Album angekündigt. Die Band selbst schreibt sich dem Melodic Death Metal zu, wobei der starke melodische Einschlag eine sehr melancholische Atmosphäre ausstrahlt. Auf ihrem dritten Langspieler sind neben eigenen Talentergüssen auch Gastbeiträge enthalten: Asim Searah von Wintersun steuert ein intensives Gitarrensolo zu ‘Scars’ bei und Sami El Kadi (Adimiron), liefert einige verträumte Gesangslinien zu ‘Ruins’.  ECHOES OF DYING MEMORIES erscheint am 15. März und kann bereits >>hier<< vorbestellt werden. Tracklist: Phoenix Rising Ideal Echoes of Dying Memories Dreaming Rejecting Me The Winter of Your…
Weiterlesen
Zur Startseite