Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Fantomas-Comeback: Mit Dave Lombardo (Ex-Slayer) u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hinter dem Namen Fantomas, der von den gleichnamigen Filmen abgeleitet wurde, verstecken sich der ehemalige Slayer- und jetzige Philm-Schlagzeuger Dave Lombardo, Faith No More-Sänger Mike Patton, Melvins-Gitarrist Buzz Osborne und der Mr.Bungle-Basser Trevor Dunn.

Die Gruppe gründete sich im Jahr 1998 unter dem Namen Diabolical in exakt der gleichen Besetzung in der man sie heute auch kennt. Die Band veröffentlichte bereits vier Alben. Das Debüt FANTOMAS (1998), THE DIRECTOR’S CUT (2001), DLEIRIUM CORDIA (2003) und das 2005 erschienene Album SUSPENDED ANIMATION. Danach wurde es ruhiger um die Band, bis sie jetzt ihr Live-Rückkehr ankündigten.

In einem Interview, das er dem Prog Sphere im März gab, sprach Schlagzeuger Dave Lombardo über Fantomas und über die Zukunft der Band.

„It’s one of the most amazing groups ever. I love that band. And I hope that  Mike will say “Let’s do this!” My door is open. Mike and I, you know, we communicate. We have a great friendship.“

Wenn ihr einen Eindruck von der Musik der Band bekommen möchtet, könnt ihr euchhier das gesamte Album SUSPENDED ANIMATION anhören.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Mudvayne: Reunion nach zwölf Jahren Pause

Die Nu-Metaller von Mudvayne machen wieder gemeinsame Sache. Die Mannen um Frontmann Chad Gray werden diesen Sommer eine Handvoll Show in den Vereinigten Staaten von Amerika spielen (wenn denn die vermaledeite Pandemie mitspielt, versteht sich). Das ist das erste Lebenszeichen des Quartetts seit der Veröffentlichung ihres Band-betitelten Albums MUDVAYNE 2009 - also vor zwölf Jahren. Erstmal nur US-Shows Für ihre Reunion haben sich Mudvayne mit Danny Wimmer Presents zusammengetan. Die Gruppe soll auf allen vier großen Open Air des US-Veranstalters spielen: "Inkcarceration Music & Tattoo Festival" in Ohio, "Louder Than Life" in Kentucky, "Aftershock" in Kalifornien und "Welcome To Rockville"…
Weiterlesen
Zur Startseite