Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Farewell 2014: Gewinnt heute den Hauptpreis + Abos

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Finale: Einen Monat lang haben wir täglich tolle Preise verlost. Wer alle Tagesfragen erfolgreich beantworten konnte, hat nun alle Buchstaben für unseren Lösungssatz und kann somit den Hauptpreis gewinnen.

Wer nicht jede Tagesfrage beantwortet hat, kann das unter www.metal-hammer.de/farewell noch nachholen und hat somit gleiche Chancen auf den Hauptgewinn.

Die finale Frage: Wie lautet unser Lösungssatz?

Der heutige Gewinn:
1. PREIS:
Der in Zusammenarbeit mit Beyerdynamic entwickelte Kopfhörer AHP-967 von Avinity bietet Verwöhnprogramm für die Ohren und High-End-Sound für zuhause. Handgefertigt und „Made in Germany“. Der bass- und höhenstarke Klang der halboffenen Headphones schmeichelt in Kombination mit einem Kopfhörerverstärker dem Trommelfell bei jeder Musikrichtung – egal, ob Rock, Klassik oder Jazz. Einen der bequemen Kopfhörer gibt es hier und heute zu gewinnen.

2. PREIS:
Wir schicken euch ein Jahr lang jeden Monat ein Print-Magazin nach Wahl ins Haus. Ihr dürft euch zwischen Rolling Stone, METAL HAMMER und Musikexpress entscheiden.
HAUPTPREIS: Kopfhörer von Avinity

Tag verpasst? Nicht schlimm: Du kannst jederzeit einsteigen und auch ältere Fragen beantworten. Damit verfällt allerdings die Chance auf den Tagespreis.

>>> Gewinnen könnt ihr an dieser Stelle. Viel Erfolg!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Prophet Lars Ulrich

Liebe Rocker! Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt. So geschehen 2000, als sich Lars Ulrich auf die kurzen Hinterbeine stellte und gegen Tauschbörsen der Kategorie Napster bellte (um mal im Reimschema zu bleiben). Der Aufschrei in der Netzgemeinde war groß – Tenor: Dieser Multi­millionär gönnt seinen Fans (also uns) den Dreck unter dem Fingernagel nicht. Skandal! Dabei haben wir diesem Raffzahn doch seine Villa, seine Gemälde plus Privat-Jet finanziert. Das stimmt. Aber freiwillig. Und im Austausch gegen eine Leistung. Mit Napster geriet das Ganze dann ins Ungleich­gewicht. Die User erhielten…
Weiterlesen
Zur Startseite