Toggle menu

Metal Hammer

Search

Februar-Heft 2013: 30 Jahre KILL ’EM ALL, Monster Magnet, Helloween u.v.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> Galerie: Klickt euch durch Ausschnitte der METAL HAMMER-Ausgabe 02/2013

Ab Mittwoch, 16.01.2013 im Handel

Metallica

2013 ist das Jahr, in dem Metallicas Kill ’Em All seinen 30-jährigen Geburtstag feiert. METAL HAMMER schaut – unter anderem auch aus dem Blickwinkel des geschassten Dave Mustaine – zurück auf die Mutter aller Metal(lica)-Scheiben der frühen Achtziger, welche so gekonnt die amerikanische und europäische Szenen wie auch Speed und Thrash Metal miteinander zu verbinden wusste.

Helloween

Andi Deris und Markus Großkopf plaudern über die Helloween-Historie sowie STRAIGHT OUT OF HELL.

Audrey Horne

Ihr Album YOUNGBLOOD macht die Norweger zu neuen Classic (Hard) Rock-Helden – und Soundcheck-Siegern.

Hatebreed

Hardcore-Hits im Kraftpaket? THE DIVINITY OF PURPOSE hat sie. Und Jamey Jasta packt sogar noch mehr aus.

Barge To Hell

Die erste extreme Metal-Kreuzfahrt stach im Dezember in See. METAL HAMMER war für euch mit an Bord.

Poster

AC/DC (Malcolm Young) + Katatonia

Exklusiv-CD: A Tribute To KILL ’EM ALL

1 Hit The Lights performed by BLACK TIDE
2 The Four Horsemen performed by BURDEN OF GRIEF   
3 Motorbreath (live) performed by RAGE   
4 Jump In The Fire performed by DUST BOLT (exklusiv!)   
5 (Anesthesia) Pulling Teeth performed by EISREGEN & THE VISION BLEAK (exklusiv!)
6 Whiplash performed by MOTÖRHEAD   
7 Phantom Lord performed by ANTHRAX   
8 No Remorse performed by CANNIBAL CORPSE   
9 Seek & Destroy performed by PRIMAL FEAR   
10 Metal Militia performed by  DEW-SCENTED   

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 6,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 02/13“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

>>> Galerie: Klickt euch durch Ausschnitte der METAL HAMMER-Ausgabe 02/2013

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Exklusive Judas Priest Tribute-CD: So stark sind die Coverversionen!

Klassiker im neuen Gewand: METAL HAMMER feiert 50 Jahre Judas Priest mit einer schwermetallischen History, aktuellen Interviews, den Lieblingsalben der Redaktion und einer exklusiven Tribute-CD. All das findet ihr nur in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe 04/2019, jetzt am Kiosk! Welche stahlharten Coverversionen euch auf der CD erwaren, erfahrt ihr hier. Arch Enemy ‘Breaking The Law’ Die schwedischen Melodic-Deather um Michael Amott und das blaue Energiewunder Alisa White-Gluz haben sich bereits mehrerer Priest-Stücke angenommen, darunter ‘Breaking The Law’. Den BRITISH STEEL-Klassiker in ein derart bitterböses Gewand zu hüllen und mit fiesen Growls zu füllen, dürfte so manchen Super-Fan provozieren und zeugt…
Weiterlesen
Zur Startseite