Toggle menu

Metal Hammer

Search
Saxon: Biff Byford musste am Herzen operiert werden

Alles ist gut gelaufen bei der Herzoperation des 68-jährigen Saxon-Frontmanns Biff Byford. Am Montag, den 23.9.2019, musste eine Notoperation am Herzen des Sängers durchgeführt werden. Eine Dreigefäßerkrankung war aufgetreten, was die sofortige Behandlung unumgehbar machte. Am Samstag postete Byford ein Brot und bedankte sich für die Unterstützung seiner Fans, Freunde und natürlich auch dem Krankenhauspersonal. https://www.facebook.com/biffsaxon747/photos/a.213989389496293/401573877404509/?type=3&theater Gestern schließlich ließ er seine Füße fröhlich tanzen, als ihm offenbart wurde, er könne nach Hause zurück, um sich dort in aller Ruhe auszukurieren - was natürlich noch ein langer Weg ist. Aber er freut sich, zum 35. Hochzeitstag am 30.9. bei seiner Frau…
Weiterlesen
Zur Startseite