Five Finger Death Punch: Chris Kael will originelle Hater

Five Finger Death Punch rufen in der weiten Welt des Heavy Metal durchaus gemischte Reaktionen hervor. Während es die US-Metaller um Ex-Alkoholiker Ivan Moody schaffen, große Konzerthallen zu füllen, gibt es auch viele Headbanger, die die Gruppe überhaupt nicht leiden können. Den Musikern ist das bewusst. Aber Bassist Chris Kael stört es nicht, wenn sich die Leute den Mund über seine Band zerreißen. Ansprüche angemeldet Doch nun stellt der Five Finger Death Punch-Mann Anforderungen an die Hater. Geht es nach dem Dreadlock-Bartträger, dann sollen sich die Hasser wenigstens ein bisschen Mühe geben. Kael verlangt nach originellen Kommentaren. Dies gab der…
Weiterlesen
Zur Startseite