Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeperbahn Festival 19.09.2018 – 22.09.2018

teilen
twittern
mailen
teilen

Fast wie bei der Buchmesse: Auch das „Reeperbahn Festival“ hat sich diesmal ein Gastland ausgeguckt, und zwar Finnland. Das bedeutet: vermehrt Acts aus dem Norden, aber natürlich nicht nur. Rund 400 Shows sind geplant, 30.000 Besucher werden erwartet, bespielt werden nicht nur etablierte Musik-Venues wie die Große Freiheit 36, sondern auch Theater, Museen – und der Hamburger Michel.

Adresse:
Reeperbahn, Hamburg
Reeperbahn
20359 Hamburg

Ort: Reeperbahn, Hamburg

Nach Tickets suchen

Lineup

Karte und Anfahrt

Weitere Konzerte in Hamburg

teilen
twittern
mailen
teilen
Anal Trump veröffentlichen komplettes Werk mit hundert Songs

Multiinstrumentalist Rob Crow (Pinback, Goblin Cock) und Travis Ryan präsentieren: THE FIRST 100 SONGS. Darauf enthalten sind die ersten fünf EPs plus 30 neue Stücke (aka drei neue EPs). Spielzeit: Elf Minuten. Wie der Band-Name unschwer erkennen lässt, ist das Duo zur einen Hälfte einen Tribut an Seth Putnam (Anal Cunt) und zur anderen ein sehr harter Mittelfinger in Richtung Donald Trump. Das Album mit so lustigen Songs wie 'Changing Diapers Is Gay', '911 Was Inconvenient For Me, Personally', 'If I Don't Respect Women, Then How Come I Own A Beauty Pageant?', 'Santa Is Real, But Climate Change Is A…
Weiterlesen
Zur Startseite