Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Five Finger Death Punch: Neue Single ‘Battle Born’ draußen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US-Metaller Five Finger Death Punch veröffentlichen am 16.11.2013 den zweiten Teil von THE WRONG SIDE OF HEAVEN AND THE RIGHTEOUS SIDE OF HELL. Nun haben sie die erste Single, ‘Battle Born’ veröffentlicht. Der Song kann über die bekannten Downloadportale erworben werden. Unten im Player könnt ihr schon mal reinhören.

Sänger Ivan Moody zu den Hintergründen von ‘Battle Born’:

„Nachdem ich nach zwei Jahren auf Tour wieder nach Hause kam, war ich physisch und emotional am Ende. Es hat sich angefühlt, als hätte ich jeden Flecken auf der Erde gesehen und jede Hand geschüttelt, die es zu schütteln gab. Ich hab komplett mein Zeitgefühl verloren: D

ie Flüge, die Reisen und die Shows gingen irgendwie ineinander über. Meine Familie und meine Freunde waren wie eine blasse Erinnerung. Obwohl ich das machte, wovon ich geträumt hatte, hat es mich meine gesamte Energie gekostet…es war einfach anstrengend.

Dadurch hab ich erkannt, dass man für alles, wofür es sich zu kämpfen lohnt, auch kämpfen muss. Jeder Wunsch, jeder Traum, jede Idee kann nur durch Blut, Schweiß und Opfer wahr werden. Wie sind, was wir aus uns machen – ‘Battle Born’!“

Die Track-Liste von THE WRONG SIDE OF HEAVEN AND THE RIGHTEOUS SIDE OF HELL Vol. II lautet folgendermaßen:

01. Here To Die
02. Weight Beneath My Sin
03. Wrecking Ball
04. Battle Born
05. Cradle To the Grave
06. Matter Of Time
07. The Agony Of Regret
08. Cold
09. Let This Go
10. My Heart Lied
11. A Day In My Life
12. House Of The Rising Sun

Wer übrigens bei iTunes das gesamte Album schon jetzt vorbestellt, bekommt als Dankeschön die Single ‘Battle Born’ geschenkt! 

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ace Frehley meckert erneut über seine früheren Kiss-Kollegen

Der ehemalige Kiss-Gitarrist Ace Frehley sprach in einem Interview mit Cassius Morris über sein Empfinden, dass er als Solokünstler die Karriere seiner ehemaligen Band überdauert hat. Seine Antwort kam nicht ohne die gewohnten Sticheleien aus. Ace Frehley vs. Kiss „Nüchtern zu werden, war wahrscheinlich einer der wichtigsten Schritte für mich, um weiterzumachen“, erklärte Ace. „Ich bin inzwischen viel gesünder als noch vor zehn, 15 Jahren. Aber Paul (Stanley – Anm.d.A.) und Gene (Simmons – Anm.d.A.) haben meinen Namen im Lauf der Jahre immer irgendwie in den Schmutz gezogen. Um die Tatsache zu rechtfertigen, dass sie Tommy Thayer meinen Platz in…
Weiterlesen
Zur Startseite