Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Fledermäuse rächen sich an Ozzy Osbourne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut Dailyrecord.co.uk bereiten dem Black Sabbath-Sänger seit einiger Zeit ein paar Fledermäuse gewaltig Kopfschmerzen. Bereits im vergangenen Jahr wollte Ozzy Osbourne einen alten Stall aus dem 17. Jahrhundert, welcher sich auf seinem Anwesen befindet, zu einer Wohnung umbauen lassen. Leider hat sich in dem Gebäude eine Kolonie von geschützten Fledermäusen eingenistet und verhindert bisher die Umbauarbeiten.

Nun endlich hat der Stadtrat dem Umbau eingewilligt, mit der Auflage, dass Ozzy umgerechnet knapp 25000 Euro für die Umsiedlung der Fledermäuse bezahlen müsse.

Sollte sich Ozzy Osbourne gegen den Weg der artgerechten Umsiedlung entscheiden, warten Strafen von bis zu 7000 Euro pro Fledermaus und zusätzlich ein sechsmonatiger Gefängnisaufenthalt auf den Black Sabbath-Sänger.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Black Sabbath: Unveröffentlichter Song aufgetaucht

Im Internet ist ein bisher unveröffentlichter Song von Black Sabbath aufgetaucht. Das Stück heißt ‘Slapback’ und liegt in einer Proberaumaufnahme vor, die 1979 in der Vorproduktionsphase zum Album HEAVEN & HELL entstanden ist (siehe Video unten). Ins Netz gestellt hat sie ein gewisser Gary Rees, der Stiefsohn und Testamentsvollstrecker des langjährigen Black Sabbath-Keyboarder Geoff Nichols. Ungehörte Schätze Das Tolle an ‘Slapback’ ist natürlich, dass Ronnie James Dio am Mikro zu hören ist - neben Tony Iommi an der Gitarre und Bill Ward am Schlagzeug. Gary Rees kommentiert zu ‘Slapback’: "Dieser jüngste Upload vom Nachlass von Geoff Nicholls heißt, glaube ich,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €