Game Of Thrones: Gus G. interpretiert den Titel-Song

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Serie Game Of Thrones erfreut sich seit je her nicht nur bei Jung und Alt größter Beliebtheit, sondern zieht mit seinem epischen Fantasy-Thema wie selbstverständlich auch Metalheads in seinen Bann.

So hat es wohl auch niemanden verwundert, als Metalbands wie Killswitch Engage, Anthrax, Mushroomhead und Mastodon mit einem Mix Tape der TV-Serie ihren Respekt erwiesen. Zur Feier der kürzlich angelaufenen sechsten Staffel hat sich jetzt auch Gus G. mit einer Interpretation des Titel-Songs ausgetobt. Hört das Ergebnis hier:

Game Of Thrones goes Metal

teilen
twittern
mailen
teilen
TikTok-Userin Taimane Gardner zerreißt SOAD- und Nirvana-Medley auf der Ukulele

Die talentierte Ukulelespielerin Taimane Gardner überraschte die Online-Welt kürzlich mit einem Cover der ungewöhnlichen Art. Auf TikTok teilte sie ein persönlich kreiertes Metal/Rock/Hip-Hop-Medley. System Of A Down- und Nirvana-Melodien auf der Ukulele? Mag erst einmal seltsam erscheinen, klingt aber erstaunlich gut. Oftmals mit geschlossenen Augen, um den Geist der Musik zu spüren, obwohl sie gelegentlich mit einem wissenden Lächeln Blickkontakt mit der Kamera aufnimmt, schreddet sich Taimane durch ihre Cover-Reihe. Und das auf einem Instrument, das man normalerweise nicht zum Schredden benutzt. Doch sie stellt sich außerordentlich geschickt an und fügt zudem einige eindringliche Gesangseinlagen hinzu. @taimanegardner Name these 4…
Weiterlesen
Zur Startseite