Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Geezer Butler hat Besuch von der „Corona-Polizei“ bekommen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Behörden in Großbritannien achten zum Teil gründlich darauf, dass die Quarantänevorschriften nach der Einreise ins Land eingehalten werden. Dies durfte auch Black Sabbath-Bassist Geezer Butler feststellen. Wie seine Frau Gloria Butler im „On The RAGS“-Podcast (siehe Video unten) enthüllt hat, bekam der 71-Jährige kürzlich Besuch der „Corona-Polizei“, nachdem er aus Los Angeles nach England gereist war.

Zurückgezogen

„Mein Mann flog nach England, wo sie immer noch in Quarantäne müssen“, begann Gloria. „Wenn du landest, musst du ihnen sagen, wo du dich aufhältst. Er gab ihnen die Adresse unseres Hauses. Manche wissen das vielleicht nicht: Mein Ehemann ist einsiedlerisch. Er nimmt nicht das Telefon ab, öffnet nicht die Haustür und dergleichen. Aber mit einem Mal wurde an der Tür geklopft. Er macht sonst nie, niemals die Tür auf. Und er hat immer so einen schlimmen Jetlag, dass es schockierend ist, dass er nicht geschlafen hat. Er hätte auch in der Dusche sein können. Doch diesmal hat er tatsächlich die Tür aufgemacht.

Und sie haben ihn kontrolliert. Es war die COVID-Polizei. Wie lustig ist das? Wie lustig, aber auch wie beängstigend, denn vielleicht hätte er die Tür gar nicht geöffnet. Er musste also seinen Ausweis vorzeigen, damit sie wissen, dass es wirklich er ist. Sie fragten ihn, ob er alleine ist, was er war. Und sie fragten ihn — was ich liebenswert fand: ‚Wir wissen, es ist echt schwer, sich in Isolation zu begeben. Gibt es etwas, das wir ihnen holen dürfen? Geht es ihnen gut hier?'“

Auf die Nachfrage, was passiert wäre, wenn Geezer Butler nicht an die Tür gegangen wäre, sagte Gloria: „Er hätte Ärger bekommen. Er hätte eine Geldstrafe bekommen.“ Am 14. Mai twitterte Geezer Butler über seine Isolation im Vereinigten Königreich: „Es ist schön, wieder in England zu sein, aber ich hänge in der Quarantäne fest und brauche drei COVID-Tests, obwohl ich schon meine Impfungen hatte. #Covid #dasLebengehtweiter #natürlichregnetes“

🛒  PARANOID VON BLACK SABBATH JETZT BEI AMAZON BESTELLEN!
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Zombie verfilmt ‘The Munsters’ neu

Rob Zombie ist ein riesiger Fan von ‘The Munsters’, der Kult-Comedy-Serie aus den Sechzigern Jahren. Nun hat er in den sozialen Medien bestätigt, was schon seit einiger Zeit gemunkelt wurde. Der Musiker und Filmemacher nimmt sich einer Neuverfilmung der Sitcom an. Allerdings soll es nicht noch einmal eine Serie werden, sondern ein abendfüllender Spielfilm. Kamera läuft! "Aufgepasst, Furunkel und Ghuls!", schreibt Rob Zombie auf Instagram (siehe unten). "Die Gerüchte sind wahr. Mein nächstes Filmprojekt wird das sein, dem ich die letzten 20 Jahre hinterhergejagt bin. ‘The Munsters’. Bleibt dran für weitere aufregende Einzelheiten, während die Dinge voranschreiten." Berichten zufolge haben…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €