Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Gericht lässt Klage gegen jugendliche Metal-Band in Australien fallen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im März waren die beiden Teenager mit ihrer Band in der Gegend von Launceston unterwegs und wollten Bilder von sich machen. Also fuhren sie nach Cataract Gorge und posierten.

Das Problem: sie hatten Medienberichten „Kostüme“ (welcher Art wurde nicht gesagt) an und schleppten sieben Centimeter lange Patronen in Munitionsgurten mit sich rum.

Ebenfalls anwesende Passanten fühlten sich verunsichert, riefen die Cops, es kam zur Anklage, in der die beiden Metal-Fans sich des Munitionsbesitzes schuldig bekannten.

Das zuständige Gericht hat die Klage jetzt allerdigns fallen gelassen, da die beiden keine Gerätschaften dabei hatten, um mit der Munition Schaden anzurichten. Ihr Verhalten sei zwar nicht stillschweigend tolerierbar, aber auch nicht zu bestrafen.

Ob die beiden ihre Patronengurte samt Inhalt zurückbekamen, ist unbekannt.

Ähnliche aktuelle Artikel:
+ Morbid Angel Sänger David Vincent wegen Patronengurt verhaftet
+ Australischer Cradle Of Filth Fan wegen „blasphemischem T-Shirt“ angeklagt

teilen
twittern
mailen
teilen
Neue Doku über die Anfänge von AC/DC in Sydney

Während AC/DC vermutlich weiter an ihrem neuen Album schrauben, auf dem Angus Young zahlreiche Riff seines verstorbenen Bruders Malcolm unterzubringen gedenkt, hat ein australischer Journalist die Anfänge der Band ergründet. Das Ganze mündete in einem etwa 18 Minuten Dokumentarfilmchen darüber, wie die Musiker in Sydney ihre Karriere starteten. Ihr könnt ihn euch in voller Länge unten anschauen! Produziert hat Tom Compagnoni vom The Sydney Morning Herald die Doku. Dafür hat er diverse ehemalige Mitglieder von AC/DC interviewt, die in den frühen Besetzungen der Hardrocker mitgemischt haben und offenbar noch nie die Gelegenheit bekommen hatten, ihre Version der "Atzedatze"-Geschichte zu erzählen.…
Weiterlesen
Zur Startseite