Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Gewinnt 3×2 Tickets für Sylosis und Wovenwar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zwei schwere Schicksale, eine große Tour: Während die Thrasher von Sylosis letztes Jahr einen schweren Unfall mit ihrem Tourbus auf der US-Tour mit Devildriver und Trivium verarbeiten mussten, besteht die Metal-Band Wovenwar aus ehemaligen As I Lay Dying-Mitliedern, die sich nach der Verhaftung von Sänger Tim Lambesis und dem Aus der Metalcore-Urgesteine 2014 neu zusammengefunden haben.

Gewinnt mit uns 3×2 Tickets für eine Show eurer Wahl!
 

METAL HAMMER präsentiert:

SYLOSIS + WOVENWAR

15.05. Aschaffenburg, Colos-Saal

16.05. Karlsruhe, Stadtmitte

17.05. München, Strom

22.05. Nürnberg, Rockfabrik

23.05. Berlin, Magnet

24.05. Hamburg, Logo

25.05. Köln, Underground
 

Wir verlosen 3×2 Ticket für die Tour von Sylosis und Wovenwar.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Sylosis“.

Bitte gebt in eurer Mail unbedingt an, für welche Show ihr Tickets gewinnen möchtet!
 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 11.5.2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ghost arbeiten an "mehreren großen Sachen" für 2021

Die Okkult-Metaller von Ghost haben zum Jahresende einen Vorausblick auf 2021 gewagt. Im zugehörigen Post in den sozialen Medien (siehe unten) verraten die Schweden um Band-Mastermind Tobias Forge, dass sie momentan "eifrig an mehreren großen Sachen für dieses Jahr arbeiten". Man möge ihr Schweigen bitte nicht mit Nichtstun verwechseln. Start der wilden Zwanziger So heißt es in der Ghost-Botschaft vom 30. Dezember 2020: "Liebe Freunde, ich hoffe, diese Nachricht erreicht euch in relativ guter und hoffnungsvoller Verfassung für die Zukunft. Unnötig zu erwähnen, haben wir alle ein seltsames Jahr erlebt. Manche von uns sogar ein absolut katastrophales Jahr mit Einsamkeit, einem…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €