Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Gewinnt ein Nintendo 3DS zu „Resident Evil Revelations“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es wird wieder Zeit, neue Maßstäbe im Horror-Gaming zu setzen. „Resident Evil Revelations“ versucht das, indem die gewohnte Spannung auf das neue Nintendo 3DS gebracht werden soll. Die Möglichkeiten und Features des 3D-Handhelds sollen dabei voll in das Spielgeschehen integriert sein.

Thematisch bringt „Resident Evil Revelations“ den Spieler in das Jahr 2005 und enthüllt, was zwischen der vierten und fünften Folge geschehen ist. Dabei trifft der Spieler wieder auf die bereits bekannten Charaktere Jill Valentine und Chris Redfield. Es geht darum, Chris Redfield aufzuspüren. Nach seinen letzten bekannten GPS-Daten befand er sich an Deck eines offenbar verlassenen Kreuzfahrtschiffs, auf dem der Spieler sich nun zurechtfinden muss.

Passend zum Verkaufstart am 27.01.2012 verlosen wir die Nintendo 3DS Konsole und ein Poster des kommenden „Resident Evil Revelations“.

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr lediglich das Lösungswort „3DS“ an verlosung@metal-hammer.de schicken.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluß ist der 01.02.2012. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Switch-Konkurrent: Valve bringt eigenen Handheld auf den Markt

Das Steam Deck: Zahlen, Daten Fakten Mit dem Steam Deck will Valve einen Fuß in den Markt der mobilen Konsolen setzen. Dabei orientiert sich das US-amerikanische Unternehmen augenscheinlich sehr an dem Bauplan ihres wohl größten Konkurrenten in diesem Sektor: der Nintendo Switch. Das Steam Deck -- welches mit dem auf Linux basierenden Betriebssystem OS Steam läuft -- soll nämlich ebenfalls zwischen portabler Version und Heimkonsole hin- und herwechseln können. Ab sofort könnt ihr Valves Hybridkonsole vorbestellen. Dabei habt ihr die Auswahl zwischen drei verschiedenen Version, die sich untereinander durch den intern verfügbaren Speicher und die Speichergeschwindigkeit unterscheiden. Außerdem sind je…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €