Grave Pleasures-Verlosung: 1×2 Tickets pro Konzerttermin zu gewinnen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Die erneuten Personalveränderungen sind klanglich an der Beastmilk-Nachfolge-Band keineswegs völlig spurlos vorbeigegangen. Auch wenn Grave Pleasures in erster Linie von Sänger Mat McNerneys düsteren Visionen bestimmt bleiben, lässt sich nicht verleugnen, dass mit Aleksi Kiiskilä (Kohu-63) an der zweiten Gitarre sowie Rainer Tuomikanto (Causemos) am Schlagzeug ein dezenter Paradigmenwechsel stattgefunden hat.“, schreibt METAL HAMMER-Autor Frank Thießies in der aktuellen Ausgabe über MOTHERBLOOD.

Wie sich das Ganze live auswirken wird, könnt ihr im Oktober bei den Konzerten der Grave Pleasures-Deutschlandreise beobachten:

  • 11.10. Frankfurt, Zoom
  • 12.10. Berlin, Cassiopeia
  • 13.10. Hamburg, Markthalle (Support für Kadavar)
  • 14.10. Köln, Jungle

Seht hier das aktuelle Grave Pleasures-Video zu ‘Joy Through Death’:

Wir verlosen 1×2 Tickets pro Konzerttermin von Grave Pleasures!

Wenn ihr gewinnen wollt, müsst ihr nur das untenstehende Formular ausfüllen und in das Lösungsfeld schreiben: Motherblood [Stadt].

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Deine Lösung (Pflichtfeld)


TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 04.10.2017, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: My Chemical Romance

Die Ankündigung ihrer Wiedervereinigung nach sechs Jahren Pause platzte wie eine Bombe in die weltweite Alternative Rock-Szene: 2019 kehrten My Chemical Romance auf die Konzertbühnen zurück und revitalisierten damit ihren enormen Fan-Kreis, der sich selbst "The Black Parade" nennt, analog zu ihrem erfolgreichsten Album. Der erste Lichtblick am Himmel zeigte sich im Dezember 2019, als die Band ihre erste Show in Los Angeles spielte, die Fans und Kritiker gleichermaßen vollkommen begeisterte. Im Juni 2022, wenn My Chemical Romance für zwei Shows nach Deutschland kommen, wird es mehr als elf Jahre her sein, dass die Jungs ihr letztes Konzert in Deutschland…
Weiterlesen
Zur Startseite