Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Grindcore am Traumstrand: Diese philippinischen Metal-Bands müsst ihr kennen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kaum eine philippinische Band hat es bisher über den stillen Ozean geschafft und in westlichen Ländern erfolgreich Fuß gefasst. Trotzdem ist der musikalische Untergrund des Inselstaats im Westpazifik, der etwa 106 Millionen Einwohner*innen auf 343.448 Quadratkilometern und 7.641 Inseln ein Zuhause gibt, nicht zu unterschätzen. Wir haben für euch YouTube durchstöbert, um euren Horizont um fünf Metal-Bands der Philippinen zu erweitern.

Deiphago

Krieg. Es braucht nicht mehr als ein einziges Wort, um Deiphagos fünftes Studioalbum in all seiner Fülle zu beschreiben. Und doch findet die Presse seit einiger Zeit viel mehr Begriffe, mit denen sie ihr Interesse an der brachialen Formation abarbeitet. I, THE DEVIL ballert und hämmert an die glühenden Wände eines höllisch-chaotischen Orts zwischen Black, Death und Bestial Metal. Zweifellos ein Furcht einflößend hartes Hörerlebnis.

Down From The Wound

Wer glaubt, mit Deiphago sei das Höllentor zum Ort der ewigen Verdammnis bereits erreicht, irrt sich gewaltig. Denn Mitte der 2000er gebar entsprechender Inselstaat Down From The Wound, die es locker mit den härtesten Metal-Bands der Welt aufnehmen könnten. Ihr Konzept verlangt viel von ihrem Drummer ab, rasende Parts halten sich deshalb mit schleppenden die Waage. Eindeutiges Herzstück der Band: Tiefe, ich betone: tiefe Growls.


teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Die Pläne von Hetfield und Co. für 2020

Es ist immer interessant, was Metallica vorhaben. Was die Thrash-Veteranen auch anfangen, immer schauen Metal-Fans auf der ganzen Welt gebannt zu. Bis vor Kurzem sah alles danach aus, dass Frontmann James Hetfield, Drummer Lars Ulrich, Gitarrist Kirk Hammett und Bassist Rob Trujillo nach dem Abschluss der „World Wired Tour“ mehr oder weniger direkt ins Studio gehen, um an musikalischen Ideen zu werkeln. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Hause der Formation aus San Francisco dürften sich die Prioritäten nun jedoch verschoben haben. METAL HAMMER wagt trotzdem eine Prognose in Sachen großes „M¡ für 2020... 1) Der Entzug von James Hetfield Der…
Weiterlesen
Zur Startseite