Toggle menu

Metal Hammer

Search

Guns N’ Roses mit Appetit auf Vinyl, Tiefsee-Fischen und re-Releases

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf der einen Seite tat sich Gunners-Keyboarder Dizzy Reed jetzt nämlich mit Gitarrist Alex Grossi (Quiet Riot) zusammen, um eine Serie übers Fischen aus dem Boden zu stampfen.

Während andere alternde Rocker Dating-Sendungen und Reality-Shows starten, setzen sie sich in ihrer ersten Folge mit dem Tiefsee-Fischen auseinander. Einen Trailer gibt es im Netz.

Auf der anderen Seite bringt die alte Plattenfirma von Guns N’ Roses ihren Klassiker APPETITE FOR DESTRUCTION auf Vinyl neu auf den Markt. Erscheinen soll das Album im September, als 120 Gramm Vinyl und mit dem Original-Cover, das damals als zu anstößig angesehen wurde.

Warum es neu auf den Markt kommt, ist nicht wirklich klar.
 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: ‘Enter Sandman’ im Stil von ...AND JUSTICE FOR ALL

Metallica haben von der Veröffentlichung von ...AND JUSTICE FOR ALL (1988) zum Nachfolger METALLICA, oft "The Black Album" genannt, einen großen stilistischen Schritt gemacht, obwohl zwischen den Alben nur drei Jahre liegen. Die Songs des späteren Werks wurden eingängiger und kürzer. Die Frage, was aus den späteren Hits der Band wohl geworden wäre, wenn man sie im ursprünglichen Stil der Band geschrieben hätte, versucht eine alternative Variante des Songs ‘Enter Sandman’ zu beantworten, die kürzlich über den YouTube-Kanal StateOfMercury auftauchte. Der Song, der vom selbstbetitelten Metallica-Werk stammt, könnte aufgrund seines veränderten Produktionsstils und neuen Arrangements auch genauso gut ...AND JUSTICE…
Weiterlesen
Zur Startseite