Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Guns N’ Roses starten eine Tour zu CHINESE DEMOCRACY

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es wurde schon eine Weile gemunkelt, dass Guns N’ Roses bald in Kanada für ihr Album CHINESE DEMOCRACY (2008) auf Tour kommen würden. Jetzt ist die Tour bestätigt – sie beginnt am 13. Januar 2010 und beinhaltet 13 Konzerte. Schon vorher soll es einige Dates in Asien geben.

Leider ist noch nicht bekannt, ob auch eine Europa- oder US-Tour geplant sind. Nötig hätte es das schon längst wieder in der Versenkung verschwundene Album allemal, das sich nach nahezu nicht vorhandener Promotion seitens Chef Axl Rose lange nicht so gut verkaufte, wie erhofft.

Die letzte Tour von Guns N’ Roses war 2006 / 07 und bestand aus 60 Konzerten.

Hintergründe zum relativen Misserfolg von CHINESE DEMOCRACY:
+ Guns N’ Roses: Hundertausende überflüssiger neuer CDs
+ Guns N’ Roses: die vielen Release-Dates von CHINESE DEMOCRACY
+ Guns N‘ Roses CHINESE DEMOCRACY Review

teilen
twittern
mailen
teilen
Moshpit, Crowdsurfing und Wall Of Death: Willkommen in der Tanzschule

2020 wird als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem Hefe, Toilettenpapier und Internet plötzlich als Luxusgüter geadelt, uns außerdem wildes Kuscheln, Fremde küssen und Tinder-Sex von Politik und Virologie versagt wurden. Während der Austausch diverser Körpersäfte dank längst aufgehobener Kontaktsperren wieder gebilligt wird, gilt ganz anderes in sterbenden Musikszenen. Denn eins bleibt gleich: Clubs bleiben geschlossen und Konzerte still. Nicht nur vermissen wir das Wummern der Bässe durch Mark und Bein, völlige Ekstase oder bloß das geringste Zugehörigkeitsgefühl währenddessen und das Klingeln in den Ohren danach. Wir vermissen vor allem das Moshen, das Pogen und die brutalsten der…
Weiterlesen
Zur Startseite