Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Guns N‘ Roses: Wieder regelmäßige Shows in Las Vegas!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Guns N’Roses – No Trickery-Poster


[Update]: Guns N‘ Roses bestätigten am gestrigen Dienstag auf ihrer Website neun Shows im Hard Rock Hotel & Casino Las Vegas. Demnach sollen die Gigs unter dem Titel ‚No Trickery! An Evening Of Destruction‘ ablaufen und zwischen dem 21. Mai und dem 07. Juni stattfinden.

Bobby Reynolds von der Booking Agentur AEG Live Las Vegas kommentierte gegenüber USA Today:

„Wenn etwas gut ist, dann ist mehr besser! So sehen wir das und heißen Guns N‘ Roses in The Joint wieder willkommen. Unsere erste Residenz mit GN’R war in jeglicher Hinsicht fantastisch. Die Band und die Fans liebten die Location, und das Geschäft war für alle weiteren Beteiligten großartig.

Wir wollen, dass alle Guns N‘ Roses-Fans weltweit kommen und sehen, was eine legendäre Rock’N’Roll-Band tun kann, wenn sie den besten Ort der Welt zur Verfügung hat, um es zu tun, in einer Stadt, die für Partys gemacht ist. Wir rüsten uns für eine weitere, epische Residenz.“

Tickets sind ab dem 21. Februar über das Hard Rock Hotel Las Vegas erhältlich und sollen 49.50 Dollar (etwa 36 €) kosten.

Immer wieder spielen Künstler und Bands für längere Zeit in Las Vegas: Frank Sinatra, Elvis, Celine Dion – und nun möglicherweise schon zum zweiten Mal Guns N’Roses. Auf der Facebook-Seite des Hard Rock Hotel & Casino Las Vegas prangt als Titelbild das Guns N’Roses-Logo mit der Aufschrift „Coming Spring 2014“.

Ein offizielles Statement seitens Axl & Co. wurde bisher nicht veröffentlicht, laut Bildunterschrift sollen die weitere Einzelheiten via SMS mitgeteilt werden: „Text GNR to 97580 to be the first to hear the big news.“

Guns N‘ Roses haben schon im Herbst 2012 mit der „Appetite For Democracy“-Show für einige Termine in Las Vegas residiert, die Veröffentlichung der dort gefilmten Live-DVD ‘ Appetite For Democracy 3D’ lässt allerdings weiter auf sich warten.


teilen
twittern
mailen
teilen
Metal zum Lachen: Backstage bei Bülent Ceylan

Schon auf dem Summer Breeze 2010 haben wir unsere Sebastian Kessler mit Bülent Ceylan zusammengebracht – die Ähnlichkeit zwischen den beiden war einfach zu frappierend, um nicht Schabernack damit zu treiben. Nun wurde unser METAL HAMMER-Mann im Gegenzug in die TV-Sendung des türkisch-deutschen Comedians eingeladen. Dabei war die die Redaktion der ‘Bülent Ceylan Show’ nur zufällig über Basti gestolpert. Im Internet stießen sie auf ein Foto, auf der einen Döner isst – was ihn natürlich noch türkischer machte. Also: Auf nach Köln zur Aufzeichnung für die RTL-Sendung! Der Auftritt in der ‘Bülent Ceylan Show’ fiel dann recht kurz aus, was…
Weiterlesen
Zur Startseite