Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Guns N’Roses: Ehemaliger Gitarrist verhaftet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der ehemalige Guns N’Roses-Gitarrist Darren Jay Ashba alias DJ Ashba wegen des Verdachts betrunken am Steuer gesessen zu haben, verhaftet. Das berichtete die TMZ. Der 45-jährige Musiker wurde am Freitag,  den27. Juli in Illinois von der Polizei angehalten, das er ein Stoppschild überfahren hatte.

Da der Gitarrist angeblich Anzeichen einer Beeinträchtigung aufzeigte, musste er sich anschließend einigen Nüchternheitstests unterziehen, die er anscheinend nicht bestand, woraufhin er festgenommen und ins Gefängnis gebracht wurde.

DJ Ashba ersetzte im März 2009 Robin Finck bei Guns N’Roses. Er verließ die Band dann sechs Jahre später, da er sich lieber seiner Band Sixx: A. M. und seiner Frau und Familie widmen wollt.

 

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Glenn Tipton (Judas Priest): Der Metal-Mentor

Das komplette Interview mit Judas Priest findet ihr in der METAL HAMMER-Märzausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Glenn, INVINCIBLE SHIELD ist das dritte Album, welches du im Kompositionsverbund mit Richie und Rob geschrieben hast. Wie hat sich Richie im Songwriting-Prozess für Judas Priest bis heute gemacht? Glenn Tipton: Richie hat diese Fähigkeit, auf seine eigene Art und Weise zu schreiben, aber zugleich mit Songs und Riffs daherzukommen, die einfach passend für Judas Priest sind. Zwischen ihm, Rob und mir läuft das alles wie am…
Weiterlesen
Zur Startseite