Toggle menu

Metal Hammer

Search

Hart frisiert: Metalheads und ihre Haare aus 30 Jahren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nicht nur der METAL HAMMER hat in den 30 Jahren seines Bestehens immer wieder seine Optik geändert und dem Puls der Zeit angepasst. Auch die Musiker, von denen wir euch über die Jahre berichten, verändern ihren Look.

Besonders deutlich wird das am Heiligtum des Metalheads: Dem Haupthaar!

Unser historischer Abriss zeigt anhand von Ausrissen aus dem METAL HAMMER, wie sich die Frisuren von Rockern und Metal-Helden wie James Hetfield, Robb Flynn, Jon Bon Jovi, Rob Halford, Kerry King und Bruce Dickinson geändert haben.

Eine kleine, amüsante Reise durch 30 modische Jahre Maximum Metal erwartet euch oben in der Galerie.

Alle Interview, Reviews, News und Features aus 30 Jahren METAL HAMMER lest ihr in unserem Online-Archiv!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Exklusive Judas Priest Tribute-CD: So stark sind die Coverversionen!

Klassiker im neuen Gewand: METAL HAMMER feiert 50 Jahre Judas Priest mit einer schwermetallischen History, aktuellen Interviews, den Lieblingsalben der Redaktion und einer exklusiven Tribute-CD. All das findet ihr nur in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe 04/2019, jetzt am Kiosk! Welche stahlharten Coverversionen euch auf der CD erwaren, erfahrt ihr hier. Arch Enemy ‘Breaking The Law’ Die schwedischen Melodic-Deather um Michael Amott und das blaue Energiewunder Alisa White-Gluz haben sich bereits mehrerer Priest-Stücke angenommen, darunter ‘Breaking The Law’. Den BRITISH STEEL-Klassiker in ein derart bitterböses Gewand zu hüllen und mit fiesen Growls zu füllen, dürfte so manchen Super-Fan provozieren und zeugt…
Weiterlesen
Zur Startseite