Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Hatebreed-Sänger Jamey Jasta hat nun seine eigene Nudel-Marke

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit Konzerten und Live-Musik lässt sich in diesem Jahr leider kein Geld verdienen. Gut, wenn Musiker in diesem Fall eine Idee haben, mit der sie mal eben ein wenig umsatteln kann, wie beispielsweise Hatebreed-Sänger Jamey Jasta. Der Sänger bringt nun nämlich seine eigene Pasta auf den Markt und tauft sie – wie könnte es anders sein – auf den Namen „Jasta Pasta“.

Dabei handelt es sich um eine Marke unter der der Musiker plant, verschiedene Sorten der Nudelteigware herauszubringen. In Produktion ist bereits die „Perseverance Penne“, die ihren Namen vom zweiten Hatebreed-Album PERSEVERANCE (2002) hat. Für 8 US-Dollar (ungerechnet knapp 7 €) wird eine Packung „Perseverance Penne“ bald erhältlich sein.

Wer sich fragt, ob ‘Jasta Pasta’ neben dem ulkigen Namen noch irgendetwas besonders macht: Aus der Produktbeschreibung geht dazu hervor: „In einem so einfachen Lebensmittel wie Nudeln ist die Verwendung von ausgezeichnetem Mehl von entscheidender Bedeutung. ‘Jasta Pasta’-Mehl wird aus North Dakota bezogen, wo hochwertiger Hartweizen angebaut wird. Die anderen Zutaten, die wir verwenden, stammen aus der Region, wobei der Schwerpunkt auf Kleinserienproduktionen liegt. Für keines unserer Gourmet-Pasta-Produkte werden bei ‘Jasta Pasta’  Massenzutaten verwendet.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Das Internet-Fundstück der Woche: Meowtallica

Während Fans noch immer auf das neue Metallica-Album warten - mittlerweile gibt es ja wenigstens ein ominöses Veröffentlichungsdatum - hat sich das Internet einer Neu-Interpretation der Klassiker angenommen - MIT KATZEN!einsELF Aber hört und seht selbst: Meowtallica!
Weiterlesen
Zur Startseite