Toggle menu

Metal Hammer

Search

Heavy Metal-Screamer für DOOM Eternal-Soundtrack gesucht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der auf der E3 2018 vorgestellte fünfte Teil der ‚DOOM‘-Reihe scheint auf der Zielgeraden. In Kürze wird der Soundtrack aufgenommen, wofür Komponist Mick Gordon einen Chor benötigt. Doch gewöhnlich soll dieser nicht sein: Gordon sucht für ‚DOOM Eternal‚ explizit nach Metal-Screamern!

Natürlich gilt es einige Voraussetzungen zu beachten: Es wird nach allen Arten von „Screamern“ gesucht, auch die Erfahrung im Schreien spielt keine Rolle. Auch ist es egal, ob du männlich oder weiblich bist, denn: „As long as you have a killer metal scream, I want you.“

Doom: Eternal bei Amazon vorbestellen

Allerdings gilt ein Mindestalter von 18 Jahren, und größtes Problem dürfte der Aufnahmeort sein, denn die Reisekosten werden nicht übernommen! Wer also in der ersten Märzwoche zufällig in Austin, Texas, ist, sollte sich bis spätestens 11. Januar 2019 hier bewerben.

Als Dank gibt es eine kleine Gage sowie einen Credit im Game. ‚DOOM Eternal‘ wird wie ‚Doom II: Hell On Earth‘ (1994) die Hölle vom Mars auf die Erde bringen und noch mehr Schlachter-Action, Brutalität und Dämonen als Gegner auffahren:

Giga Games brachten von der QuakeCon 2018 eine Gameplay-Vorschau mit. ‚DOOM Eternal‘ hat noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin und wird für PC, Xbox One, PlayStation 4 sowie Nintendos Switch erscheinen.

Bethesda Softworks und id Software haben indes im Dezember das „Year of DOOM“ ausgerufen. „Wir fordern alle DOOM-Slayer der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dazu auf, bei den Feierlichkeiten eines der bekanntesten Franchises der Entertainment-Industrie dabei zu sein. Ganz egal, ob ihr Abstieg in die Hölle 1993 oder mit DOOM (2016) begonnen habt“, heißt es von offizieller Seite.

Außerdem kann man einen exklusiven Zombie-DOOM-Slayer-Skin ergattern: Einfach unter SlayersClub.com anmelden, um zur Veröffentlichung von ‚DOOM Eternal‘ zu gewinnen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Doom-/Stoner-/Sludge-Alben 2018

Weiterlesen
Zur Startseite