Toggle menu

Metal Hammer

Search

Hellfest-Festival 2015: Christliche Extremisten beschmieren Gelände

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie das französische Nachrichtenportal Ouest France berichtet ist das Hellfest Opfer von christlichem Vandalismus geworden. Unbekannte haben sich demnach Zutritt zum Festivalgelände verschafft Anpflanzungen beschädigt sowie Wände mit christlichen Botschaften wie „vade retro satanas”, (Lat. für „weiche zurück Satan”) beschmiert. Unter den Schmierereien sollen sich demnach auch religiöse Drohungen befinden.

Das vom 19. bis 21. Juni in Clisson stattfindende Festival, bei dem Größen wie Marilyn Manson, Faith No More, Slipknot, Nightwish oder ZZ Top auftreten, ist bereits ausverkauft. 

Was haltet ihr von dem religiös motivierten Vandalismus? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Inferno 2020: Alle Infos zum Festival

METAL HAMMER präsentiert: Inferno Festival Datum 09.04. bis 12.04.2020 Veranstaltungsort Das Inferno Festival 2020 wird in Oslo in den Locations Rockefeller, John Dee (beide im gleichen Gebäude) und Kniven Bar (Møllergata 32, 0179 Oslo; Einlass ab 20 Jahren, Passkontrolle!) stattfinden. Adresse: Torggata 16 NO-0181 Oslo www.rockefeller.no Preise & Tickets 4-Tages-Tickets (ca. 246 Euro) und Tages-Tickets (ca. 78 Euro) via Ticketmaster oder paypal könnt ihr hier bestellen. https://www.facebook.com/InfernoMetalFestival/videos/405957746755928/ Bands Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge: 1914 Amorphis Asagraum Asphyx Benighted Bölzer Cadaver Dark Fortress Djerv Dyscarnate Golden Core Gorgoroth The Great Old Ones Hamferð Ihsahn Kampfar Kosmos Brenner Kreator Marduk Mayhem Myrkskog…
Weiterlesen
Zur Startseite