Hellfest-Festival 2015: Christliche Extremisten beschmieren Gelände

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie das französische Nachrichtenportal Ouest France berichtet ist das Hellfest Opfer von christlichem Vandalismus geworden. Unbekannte haben sich demnach Zutritt zum Festivalgelände verschafft Anpflanzungen beschädigt sowie Wände mit christlichen Botschaften wie „vade retro satanas”, (Lat. für „weiche zurück Satan”) beschmiert. Unter den Schmierereien sollen sich demnach auch religiöse Drohungen befinden.

Das vom 19. bis 21. Juni in Clisson stattfindende Festival, bei dem Größen wie Marilyn Manson, Faith No More, Slipknot, Nightwish oder ZZ Top auftreten, ist bereits ausverkauft. 

Was haltet ihr von dem religiös motivierten Vandalismus? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellfest Open Air 2022: Alle Infos zum Festival

Datum Das Hellfest Open Air Festival findet vom 17. bis zum 26. Juni 2022 statt. Veranstaltungsort Das Hellfest Open Air findet unweit der Innenstadt von Clisson in Frankreich statt. Adresse: Rue du Champ Louet 44190 Clisson, Frankreich Preise & Tickets Alle Infos rund um Tickets findet ihr hier. Bands 3Teeth 20 Seconds Falling Man Abbath Abrahma Agnostic Front Airbourne Aktarum Alcest Alestorm Alice Cooper Alien Weaponry Anti-Flag Archgoat Arcturus Artùs As A New Revolt ASG Atari Teenage Riot The Atomic Bitchwax At The Gates Autarkh Avatar Avenged Sevenfold The Baboon Show Bad Religion Baroness Battle Beast Belzebubs Benighted Betraying The Martyrs…
Weiterlesen
Zur Startseite