Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Hellyeah: Exklusives Tourtagebuch von Vinnie Paul (Teil 5)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US-Rocker Hellyeah sind derzeit mit der Nu-Metal-Instanz Korn und dem deutschen Metalcore-Schlachtkreuzer Heaven Shall Burn auf Tour. Wir haben exklusive Einblicke von Hellyeah-Drummer Vinnie Paul bekommen.

Das Tourtagebuch, Teil 5 (letzter Teil)

Wir hatten einen Tag frei in Prag und haben ein Konzert von Parkway Drive besucht. Die haben am gleichen Ort gespielt, wo wir einen Tag später aufgetreten sind. Die Show war der Killer und selbiges gilt auch für den Veranstaltungsort. Am nächsten Tag ist also Show-Tag und ich habe Fans getroffen, die zwölf Stunden aus Russland angereist sind, nur um uns zu sehen. Echt beeindruckend.. Wir hatten eine der besten Shows unserer Tour und das Publikum hat zwischen jedem Song laut HELLYEAH gerufen. Das war sehr aufregend. Dann wachten wir in Warschau, Polen auf und die Energie und der Spirit war genau so wie in Prag!! Ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen. Dann war unser letzter freier Tag in München.. Wir haben Sightseeing gemacht und es ist eine wunderschöne Stadt. Wir waren im Hard Rock Cafe und sie haben für uns echt den roten Teppich ausgerollt. Die Show in der nächsten Nacht war in einer Zugfabrik. Es hatte einen coolen Vibe und die deutschen Fans mochten unsere Show wirklich!! Ich ging und schaute Korn dabei zu, wie sie ihr Akustik-Set einige Male spielten und dann sprach ich mit Fieldy darüber, dass er einen coolen Akustik-Bass braucht. Wir sprachen dann über Paul McCartney und Hoffner-Bässe. Ich nahm einen für ihn in Hamburg mit und überreichte ihnm den Bass in dieser Nacht und er liebte es!! Wir hatten dann in Wien eine großartige Show und dann unser großes Finale in Bratislava.. Es war für jede Band großartig!!! Die Tour war so grandios, dass wir uns gar nicht von unseren alten Freunden Korn und unseren neuen Freunden Heaven Shall Burn verabschieden wollten. Es war wirklich eine der besten Touren die ich jemals hatte und ich werde sie niemals vergessen!!! Europa bekam eine gesunde Dosis HELLYEAH und wir kommen schon bald zurück. Wir lieben euch!! Cheers

Jetzt folgen unsere Headline-Termine in Großbritannien. Kommt und begleitet uns!!

Vinnie Paul, von uns aus dem Englischen übersetzt!

Hellyeah: UK-Tour

  • 07.04.2017 Manchester uk club academy
  • 08.04.2017 Glasgow UK Garage
  • 10.04.2017 Leeds UK Stylus
  • 11.04.2017 Norwich UK Waterfront
  • 13.04.2017 London UK O2 academy islington
  • 14.04.2017 Bristol UK Thekla
  • 15.04.2017 Nottingham UK Rock City

Vinnie Paul/Hellyeah
Vinnie Paul/Hellyeah
Vinnie Paul/Hellyeah
teilen
twittern
mailen
teilen
Pantera: 32 Jahre VULGAR DISPLAY OF POWER

Als der junge, von Gitarren geradezu besessene Darrell Abbott seinen älteren Bruder Vinnie Paul davon überzeugte, eine Band zu gründen, konnte er nicht einmal im Traum ahnen, dass dies der Beginn eines gewaltigen Metal-Imperiums sein würde. So entschieden sich die beiden 1981, Pantera zum Leben zu erwecken – und das, bevor sie überhaupt das Erwachsenenalter erreicht hatten. Bevor Pantera als der Inbegriff der Metal-Attitüde gefeiert wurde, sorgten sie in den Gefilden des Hair Metal und Glam Rock für Aufsehen. Gemeinsam mit Bassist Rex Brown und Frontmann Terry Glaze brachten sie im Verlauf der Achtziger Jahre drei Alben heraus, beginnend mit…
Weiterlesen
Zur Startseite