Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Herod: Exklusive Lyricvideopremiere von ‘Silent Truth’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In ihrer bislang erst vierjährigen Band-Historie konnten Herod schon einiges erreichen. Der Vierer aus der Schweiz teilte bereits mit Gojira, Crowbar, The Ocean, Carcass, Obituary, Napalm Death und Voivod die Bühne und wird ab Mitte März zusammen mit Downfall Of Gaia den Support für The Ocean geben.

Das zweite, aktuelle Album SOMBRE DESSEIN erschien am 15.02.2019 und zeigt die Sludge-Metaller mit neuem Sänger und zugleich dritten Gitarristen deutlich vielschichtiger. Im Track ‘Fork Tongue’ hat zudem Carcass-Gitarrist Bill Steer einen Gastauftritt (Video siehe hier).

„Das Konzept dieses Album behandelt das Ende unserer jüdisch-christlichen und thermo-industriellen Zuvilisation“, so Gitarrist Pierre Carroz. Zum neuesten Output ‘Silent Truth’, welches das erste Lyricvideo von Herod ist, erklärt die Band:

SOMBRE DESSEIN bei Amazon

„Die Entscheidung dazu entstand, weil dieser Song das Konzept von SOMBRE DESSEIN zusammenfasst. Unsere Gesellschaft steuert auf ihr Ende zu und wird von einer anderen, neuen Gesellschaft ersetzt werden – wie zu erwarten war. Unsere Zivilisation hat sämtliche Werte verloren.

Neue Zivilisationen wurden schon immer auf Basis von Macht und zugehörigen Kriegen errichtet. Aktuell erleben wir eine kritische Phase, in welcher nur eine Handvoll Menschen, die dazu bereit ist, für ihre Ansichten zu sterben, eine mächtige Nation in die Knie zwingen kann. Wer würde schon dazu bereit sein, für sein Smartphone oder seine Couch sein Leben zu geben? Wir sind ausgelaugt und völlig in unserer Trägheit versunken, Nihilismus hat gegen die Leidenschaft gewonnen.“

Seht hier exklusiv die Lyricvideopremiere von ‘Silent Truth’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Tesa: Exklusive Albumpremiere von C O N T R O L

Vier Jahre ließen uns die lettischen Post Rock-Progger Tesa auf ihr neues Album warten. Am 29.05.2020 ist es so weit und C O N T R O L wird veröffentlicht. Bei uns habt ihr heute schon die Gelegenheit, in das vierte Tesa-Werk reinzuhören. C O N T R O L wurde wie alle seine Vorgänger von Girt Laumanis aufgenommen und arrangiert. Das Mastering übernahm einmal mehr James Plotkin, der auch schon mit Acts wie Sunn O))), Electric Wizard, Isis, Earth oder Pelican gearbeitet hat. https://www.youtube.com/watch?v=CfVP-ECRp8w Für ihr neues Album gingen Tesa neue kompositorische Wege hinsichtlich dynamischerem Songwriting. Das wird am…
Weiterlesen
Zur Startseite