Toggle menu

Metal Hammer

Search

HIM, Ratt, Flyleaf, Arkona, Sinbreed

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zu Beginn legt Samtkehle Ville Valo mit einem neuen HIM-Video vor – ‘Scared To Death’ aus SCREAMWORKS: LOVE IN THEORY AND PRACTICE:

Ihm folgen Flyleaf, die ‘Missing’ aus ihrem zweiten Album MEMENTO MORI präsentieren:

Falls es doch mehr Rock sein soll, könnten die alten Sleazer Ratt helfen. Und zwar mit ‘Best Of Me’ aus INFESTATION:

Ein russisches Wintermärchen bereiten mal wieder Arkona mit ‘Liki Bessmertnykh Bogov’ aus GOI, RODE, GOI!:

Final noch ein Moment voll Power Metal in Form von Sinbreed und ihrem Clip ‘Dust To Dust’ aus dem Album WHEN WORLDS COLLIDE:

Weitere Video-Sammlungen:
+ Bullet For My Valentine posten ihr neues Video ‘The Last Fight’
+ Avantasia, ExDeo, Smoke Blow, Gama Bomb, Lostprophets u.v.m.
+ Every Time I Die, Necrophobic, Breaking Benjamin, High On Fire

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Blind Guardian und Accept: Einig über die Kraft der Klassik

In unserem Roundtable-Titel-Interview mit Hansi Kürsch (Blind Guardian) und Wolf Hoffmann (Accept) kam unter anderem die Liebe zu klassischer Musik als Thema auf. Man kann natürlich gerne Klassik hören, aber wie man als Heavy Metal-Musiker auf die Idee kommt, diese beiden Welten zu verbinden, erklären die beiden Frontmänner ganz unterschiedlich. Wolf Hoffmann: "Mein Vater hatte mit Rock’n’Roll nichts am Hut und hörte nur Klassik. So kam ich als Kind damit in Berührung, es lief oft im Hintergrund. Als Teenager sperrte ich mich dagegen und gründete stattdessen eine Band. Irgendwann hat es mich doch berührt und interessiert: Beethoven, Tschaikowski... Ich entdeckte,…
Weiterlesen
Zur Startseite