Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die besten Serien auf Netflix für Metalfans

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Action

Marvel’s Daredevil

Wenn Action, dann Marvel. Matt Murdock sorgt bei Tageslicht als harter Rechtsanwalt für Recht und Ordnung in Hell’s Kitchen. Nachts zieht er als Daredevil um die Häuser und bietet New Yorks Bösewichten die Stirn. Daredevil ist düster, brutal und dreckig – und seit eines Chemie-Unfalls blind. Das hindert den Actionheld nicht daran, als maskierter Rächer mal ordentlich aufzuräumen, denn seine Umwelt nimmt er über sein übernatürliches Gehör vollständig wahr.

Trailer

Marvel’s The Punisher

Frank Castle hat seine Frau und sein Kind verloren und ist nun auf blutrünstigem Rachefeldzug. Den Gastauftritt des Ex-Soldats in der zweiten Staffel Daredevil fanden die Zuschauer so stark und blutig, dass Marvel eine eigene Serie um den Punisher drehte.

Trailer

Marvel’s Jessica Jones

Jessica Jones flüchtet vor ihrer traumatischen Vergangenheit nach New York City, verfällt dort dem Alkohol und wagt einen Neubeginn als Privatdetektivin auf der Suche nach ihrem Schinder Kilgrave. Superkraft: Jessica Jones ist verdammt stark und springt unglaublich hoch.

Trailer

Marvel’s Luke Cage

Luke Cage flüchtet aus einem Gefängnis, aus dem zuvor noch kein anderer rauskam, in das er auch noch fälschlicherweise eingebuchtet wurde. Das klappt natürlich nur, weil Luke zuvor – dem Tode nahe und aus der Not heraus – Superkräfte erhält: Seine unverletzbare Haut macht ihn zu einem kugelsicheren, menschlichen Schutzschild. In Harlem, New York City taucht er unter und versucht, sich ein neues, normales Leben aufzubauen. Seine Schwäche, Menschen vor Leid zu bewahren, lässt ihn aber schnell zum Helden Harlems werden.

Trailer

Marvel’s Iron Fist

Danny Rand verliert seine Eltern bei einem Flugzeugabsturz in China und wird daraufhin als kleiner Junge von Mönchen aufgenommen, die ihn durch eine harte Schule gehen lassen. Nach 15 Jahren kommt er mit Martial-Arts-Techniken und der Fähigkeit der Iron Fist als Superheld zurück in seine Heimatstadt New York und rückt böse Köpfe zurecht.

Trailer

Marvel’s The Defenders

Daredevil, Luke Cage, Jessica Jones und Iron Fist treffen sich nicht etwa auf ein Bier, sondern um gemeinsam „Die Hand“ zu bekämpfen. Die brutale Crossover-Serie dient als Höhepunkt aller zuvor aufgebauten Marvel-Charaktere.

Trailer

Tipp von METAL HAMMER: Der Frage, welche Serie ihr als nächstes schauen sollt, lässt sich leicht entgegenwirken: Diese Liste sortiert alle Serien (und Filme) des Marvel-Universums chronologisch. Wenn Marvel, dann richtig.

Horror/ Mystery

Dark

Winden, Deutschland. Erst verschwindet ein Kind, dann das nächste. Die vermeintlich heile Welt gerät aus den Fugen, die Suche nach den Kindern bleibt erfolglos. Die Ermittlungen führen bald bis ins Jahr 1989 zurück und offenbaren eine düstere Verbindung zwischen den betroffenen Familien. Hard Fact: Die erste Netflix-Eigenproduktion, die in Deutschland gedreht wurde.

Trailer

Stranger Things

Hawkins, Indiana, 1983. Ein anderes Kind verschwindet. Wie es in einer Kleinstadt eben so ist, sind bald alle Bewohner auf der Suche nach dem Jungen. Darunter auch seine Kumpels, die auf eigene Faust das Gebiet durchstreifen und nach Will suchen. Statt Will finden sie Eleven, ein mysteriöses Mädchen mit übernatürlichen Kräften. Wer die Netflix-Überraschung 2016 noch nicht gesehen hat, sollte sich definitiv dem Retro-Style und der Mystery hingeben.

Trailer

The Rain

Ein tödliches Virus – übertragen über Regen – tötet fast alle Menschen in Skandinavien. Als Versteck vor der mörderischen Seuche dient sechs Jahre lang ein dunkler Schutzbunker. Bruder und Schwester verlassen diesen auf der Suche nach neuem Lebensraum, ihrem Vater und Antworten auf die Apokalypse.

Trailer 

Black Mirror

Black Mirror beleuchtet den technischen Fortschritt und die gedankenlose, selbstbestimmte Versklavung des Menschen, der sich der Technik unterwirft und sich damit mehr und mehr selbst zerstört. Menschliche Innovationen kollidieren mit menschlichen Instinkten. Black Mirror ist dabei schrecklich realistisch.

Trailer

The Alienist – Die Einkreisung

Psychologie und Forensik zur Aufklärung mehrerer Mordfälle an männlichen Prostituierten. Tatort ist New York im 19. Jahrhundert. Düster und intelligent.

Trailer 

Sci-Fi

Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm

In der Zukunft ist der Körper bloß noch eine Hülle, die der Mensch nach dem Tod wechselt, während das Bewusstsein konserviert wird und weiterlebt. Laurens Bancroft wacht in einem neuen Körper auf und ist der festen Überzeugung, dass sein vorheriger Körper ermordet wurde. Das Opfer engagiert Takeshi Kovacs, einen der letzten lebenden Sternenkrieger, um den Mord an seinem Körper aufzuklären.

Trailer 

3%

Die Welt der Zukunft ist zweigeteilt. Das Festland ist überbevölkert, arm und von Leid geprägt. Die paradiesische Insel „The Offshore“ unerreichbar. Nur drei Prozent des Festlands schaffen es auf die Insel und entkommen somit ihrem tristen Dasein. Dafür müssen sie durch die Hölle gehen, denn das Auswahlverfahren ist mörderisch. Die Zukunft wirkt so nah.

Trailer 

Ascension

Ascension ist – neben der Mondmission – ein Projekt zur Erhaltung der Menschheit. Die Angst vor einem Nuklearkrieg und der Ausrottung der Weltbevölkerung ist während der Präsidentschaft Kennedys in den 60ern nämlich gigantisch. Das geheime Generationenraumschiff macht sich also mit 600 Menschen an Bord auf den Weg zu einem fernen Planeten, um die Menschheit zu retten. Dann wird das Raumschiff durch einen Mord erschüttert und Fragen nach dem wahren Hintergrund der Mission kommen auf.

Trailer 

Star Trek: Discovery

Wer sein Basiswissen rund um das Star-Trek-Universum erweitern möchte, sollte sich diese Serie reinziehen, denn zeitlich spielt die Handlung sogar 10 Jahre vor den Ereignissen des Raumschiffs Enterprise. Diesmal wird die Geschichte von Michael Burnham erzählt. Die hat nämlich neben einer speziellen Beziehung zu Spocks Vater Sarek auch eine besondere Ausbildung im Vulkanischen Lernzentrum erhalten. Als erster Mensch der Geschichte.

Trailer

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Halloween: Die METAL HAMMER-Hymnen des Horror-Events

Dass sich in der METAL HAMMER-Novemberausgabe-Playlist die Frage des Monats auf den Gruseltag Halloween bezieht, ist bereits Tradition. Welche Songs die Redaktion als ihre Halloween-Hymnen bezeichnet, findet ihr hier – und die zugehörige Spotify-Playlist weiter unten: THORSTEN ZAHN The Misfits ‘Halloween’ SEBASTIAN KESSLER Iced Earth ‘Dracula’ KATRIN RIEDL  Helloween ‘Halloween’ MATTHIAS WECKMANN Michael Jackson ‘Thriller’ FRANK THIESSIES Type O Negative ‘Black No. 1 (Little Miss Scare-All)’ LOTHAR GERBER Rob Zombie ‘Dragula’ PETRA SCHURER Type O Negative ‘Kill You Tonight’ EIKE CRAMER The Gaslight Anthem ‘Halloween’ ROBERT MÜLLER Halloween ‘Trick Or Treat’, aber ich finde die Band eher mau... MATTHIAS MINEUR…
Weiterlesen
Zur Startseite