Hits und Heroin: Alles zu Guns N’ Roses im ROCK HISTORY-Sonderheft

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N’ Roses-Sonderheft ROCK HISTORY presented by METAL HAMMER
Guns N’ Roses-Sonderheft ROCK HISTORY presented by METAL HAMMER

>>> Klickt euch hier durch den Inhalt von ROCK HISTORY Guns N’ Roses

ROCK HISTORY erscheint am 06.08.2014

Liebe Rock-Freunde, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe von ROCK HISTORY presented by METAL HAMMER.

Mit dieser neuen Magazin-Reihe wollen wir all den würdigen und verdienten Rock-Legenden auf den Grund gehen, die den Weg für unsere Lieblingsmusik ebneten. Egal, ob Rock, Metal, Hard Rock, Prog, Classic Rock oder Punk – Hauptsache Stromgitarren und gute Songs. Die auserwählten Künstler gilt es in aller Ausführlichkeit zu ehren.

Auf 132 Seiten erzählen wir detailverliebt ihre bewegende Geschichte, porträtieren die Charakterköpfe hinter den Bands, tragen Wissenswertes sowie bisher Unbekanntes zusammen und schauen zurück auf ihr Lebenswerk, das in Alben und Konzerten manifestiert ist.

Bei GUNS N’ ROSES, unseren Debütanten, kommen gewiss noch Drogen, Sex, Skandale und Besetzungswechsel hinzu. Von den Frisuren gar nicht zu sprechen. All das und viel mehr findet ihr auf den nachfolgenden Seiten, in Worten und noch mehr exklusiven Bildern. Wir haben uns in einen Rausch recherchiert, geschrieben und gehört. Wir hoffen, das geht euch beim Lesen auch so.

Viel Sleaze, viel Spaß!

Thorsten Zahn

Mehr dazu lest ihr im ROCK HISTORY-Sonderheft zu Guns N’ Roses presented by METAL HAMMER.

Das Guns N’ Roses-Sonderheft findet ihr an jedem gut sortiertem Kiosk oder bestellt es jetzt bequem zu euch nach Hause unter www.metal-hammer.de/rockhistory.

Aus dem Inhalt von ROCK HISTORY Guns N’ Roses:

Die Geschichte: Hollywoods letzte Helden

Von Los Angeles aus eroberten sie die Welt: Der Mythos Guns N‘ Roses ist noch immer präsent. Wie die Geschichte der fünf Freunde begann, welche Höhen und Tiefen durchlebt werden mussten und was die Gruppe heute ausmacht, lest ihr in unserer großen History.

Diskografie: Meilensteine der Bandgeschichte

Welche Platten haben Erfolg und Niedergang der Gunners bestimmt? Wie sind die Werke aus heutiger Sicht zu bewerten? Und welche Relevanz haben die einzelnen Alben? Diese Fragen beantwortet die Diskografie-Strecke.

Porträt: W. Axl Rose

Passionierter Sänger, verehrter Chaot: Axl Rose ist leider nicht nur für seine großartigen musikalischen Leistungen bekannt, sondern auch für Egotrips und Selbstüberschätzung.

Porträt: Slash

Mit Zylinder, Zigarette und Gitarre ist Slash einer der ikonischsten Musiker überhaupt. Ein Überblick über das Leben Saul Hudsons.

Nebenprojekte: Velvet Revolver & Co.

Velvet Revolver, Slash‘s Snakepit und seine neuere Zusammenarbeit mit Myles Kennedy And The Conspirators – wir blicken auf die wichtigsten Projekte, die neben oder nach Guns N‘ Roses verwirklicht wurden.

Mehr dazu lest ihr im ROCK HISTORY-Sonderheft zu Guns N’ Roses, presented by METAL HAMMER.

Das Guns N’ Roses-Sonderheft findet ihr an jedem gut sortiertem Kiosk oder bestellt es jetzt bequem zu euch nach Hause unter www.metal-hammer.de/rockhistory.

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Axl Rose wirft Mikro ins Publikum, trifft Frau im Gesicht

Bei einem Guns N’ Roses-Konzert in Australien ist Frontmann Axl Rose ein folgenschweres Malheur passiert. Und zwar warf der Sänger auch am 29. November in Adelaide traditionell sein Mikrofon beim letzten Song ‘Paradise City’ ins Publikum. Das flog nur leider in Richtung einer Frau, die damit überhaupt nicht gerechnet hatte. So landete das Mikro auf dem Nasenrücken von Zuschauern Rebecca Howe, welche heftige blaue Flecken davontrug (siehe Fotos unten). Um ein Haar Den Angaben der Dame zufolge zog sie ein sich nicht im Dienst befindender Polizist zur Seite, kümmerte sich um sie und versuchte das Nasenbluten zu stillen. "Ich hatte…
Weiterlesen
Zur Startseite