Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Hört den neuen Job For A Cowboy-Song ‘Eating The Visions Of God’

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Job For A Cowboy veröffentlichen einen neues Song ihres anstehenden neuen Albums SUN EATER. Das Stück ist der Opener des neuen Albums und zeigt die technischen Fertigkeiten der Band und ihrer Neigung zu Death Metal Grooves.

Hört ‘Eating the Visions of God’ von Job For A Cowboy jetzt hier:

Das neue Job For A Cowboy-Album SUN EATER erscheint am 07.11.2014.

Tracklist SUN EATER:

01. Eating The Visions Of God

02. Sun Of Nihility

03. The Stone Cross

04. The Synthetic Sea

05. A Global Shift

06. The Celestial Antidote

07. Encircled By Mirrors

08. Buried Monuments

09. Worming Nightfall

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
10 Orte, die jeder Metalhead besucht haben muss

Ob von Menschenhand erschaffen oder Naturschauspiel - es gibt einige "Hot Spots", die perfekt für unser Genre gemacht sind. Zu den Metal-"Sehenswürdigkeiten" gehört natürlich ohne Frage auch das Wacken Open Air mit seiner internationalen Fan-Gemeinde. Doch wer sich mal die Festivals oder Kreuzfahrten sparen und stattdessen eine Metal-"Kultur-Reise" absolvieren will, für den haben wir hier ein paar Tipps bereit (mit Dank auch an Loudwire). Sedletz-Ossarium, Kutná Hora, Tschechien Fangen wir mit unserer Reise ganz in der Nähe Deutschlands an. Etwa 70 Kilometer östlich von Prag liegt die Stadt Kutná Hora, in deren Ortsteil Sedletz das weltberühmte Beinhaus zu finden ist.…
Weiterlesen
Zur Startseite