Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Ian Hill: Judas Priest hören noch längst nicht auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Interview mit thenorthwestern.com verrät der Bassist Ian Hill: Trotz des Alters wird bei Judas Priest noch lange nicht Schluss sein.

Was uns als Band am Leben erhält ist die Liebe für die Musik“, so Hill. „Wir alle lieben das, was wir machen. Es ist einfach etwas auf das ich stolz bin, wenn ich zurückblicke, es diese vielen Jahre machen zu können. Und deswegen machen wir so lange weiter, wie wir können. Ab und zu denkt man sich natürlich ‘Okay, vielleicht gehe ich in Rente, ich habe genug davon’. Tatsächlich geht dir das nach jeder Tour so, aber spätestens nach ein paar Monaten willst du wieder loslegen. Dann juckt es dir einfach in den Fingern.

Rundum zufrieden

Auch Sänger Rob Halford äußerte sich überaus positiv über den derzeitigen Zustand von Judas Priest. Dabei bezog sich Halford vor allem auch auf die Reaktionen auf das aktuelle Album REDEEMER OF SOULS:

„Jeder kam dem Album mit so viel Liebe entgegen”, so der Sänger. „Jeder war hungrig nach einem neuen Priest-Album, so wie sie Priest kennen. Es war einfach sensationell. Und die Inspiration, die uns das gegeben hat ist, dass wir, wenn dieser Tour-Zyklus endet, wieder in den Schreib-Modus wechseln werden, um noch eins zu machen.”

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford (Judas Priest) zum Kentucky Colonel ernannt

Judas Priest-Frontmann Rob Halford ist kürzlich zu besonderen Ehren gekommen. Und zwar wurde er vom US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky zum Kentucky Colonel ernannt. In den sozialen Medien zeigt sich der 69-Jährige stolz und präsentiert die zugehörige Urkunde (siehe unten). Der Titel wird Personen verliehen, die bemerkenswerte Leistungen oder hervorragende Dienste vollbracht haben. Extra Schritte Welche Leistungen oder Dienste Rob Halford nun für Kentucky vollbracht hat, wird zwar nicht erwähnt. Doch es ist wohl davon auszugehen, dass es sich nicht um musikalische Errungenschaften, sondern um gemeinnützige Taten handelt. Der in Phoenix, Arizona wohnhafte Judas Priest-Sänger schreibt in seinem Post: "Danke an den…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €