Iced Earth beginnen mit Arbeiten am 12. Studioalbum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Iced Earth werden sehr bald mit dem Songwriting für ihr 12. Studioalbum beginnen. Der vorläufige Titel lautet THE JUDAS GOAT – die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Band-Kopf Jon Schaffer, welcher sich zum zweiten Mal einer schwierigen Halswirbel-Operation unterziehen musste, berichtet: „Diesmal verlief die Genesung deutlich schwieriger als nach der ersten Operation. Ich musste einige Rückschläge hinnehmen. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass ich bald endlich wieder meine Position bei Iced Earth einnehmen kann. Wir freuen uns auf das Schreiben neuer Songs und die Arbeit im Studio.“

Ebenso verkündet Schaffer, dass Schlagzeuger Brent Smedley für die Arbeiten am neuen Album und die darauf folgende Tour zurückkehren wird: „Wir sind sehr froh über Brents Rückkehr. Er war für uns immer wie ein Bruder und natürlich ein wichtiger Teil im Vermächtnis von Iced Earth.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford: Neues Judas Priest-Album kommt 2024

Judas Priest werkeln bekanntlich schon eine Weile am Nachfolger ihres 2018er-Albums FIREPOWER. Frontmann Rob Halford hat nun in einem Interview mit "Metal Express Radio" eine Prognose gewagt, wann das neue Werk erscheinen könnte. So wie es der 71-Jährige darstellt, wird es 2024, bis das 19. Studioopus der britischen Heavy Metal-Götter auf die Märkte dieser Welt kommt. Nächstes Jahr "Wie ich kürzlich bereits in Zoom-Interviews gesagt habe, warten alle auf mich", gibt der Judas Priest-Sänger einen Zwischenstand zum Arbeitsfortschritt durch. "Denn die ganze Musik ist fertig. Ich habe die Platte hier vor mir auf meinem Laptop. Und sie klingt verdammt großartig.…
Weiterlesen
Zur Startseite