Im Pit bei: Danko Jones + The Admiral Sir Cloudesley Shovell

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

In der Galerie oben könnt ihr Fotos vom Auftritt von Danko Jones + The Admiral Sir Cloudesley Shovell am 26. März in München sehen.

Setlist

1. Who Got It?

2. Sugar Chocolate

3. Play The Blues

4. Forget My Name

5. Do You Wanna Rock

6. Had Enough

7. First Date

8. Sugar High

9. Watch You Slide

10. Code Of The Road

11. Legs

12. Papa

13. She’s Drugs

14. Full Of Regret

15. Lovercall

16. Gonna Be A Fight Tonight

17. Rock Shit Hot

18. Cadillac

19. Mountain

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metalcore: 25 Alben, die man gehört haben muss.

Zugegeben, Evergreen Terrace sind keine reine Metalcore-Band, aber auf LOSING ALL HOPE IS FREEDOM von 2001 gelingt eine wegweisende Synthese aus Metal, Crossover und Hardcore, die in späteren Jahren problemlos als “Metalcore” durchgegangen wäre. Abwechselnde Clean-Shout-Passagen und Breakdowns inklusive. Benannt hat sich die Band übrigens nach der Straße in Springfield, in der die Simpsons-Familie wohnt - und klingt heute so aktuell wie eh und je! Müssen zu diesem Album noch viele Worte verloren werden? Das zweite Album von Killswitch Engage, ALIVE OR JUST BREATHING, ist eines der Standardwerke der sogenannten "New Wave Of American Heavy Metal", die Blaupause für die melodische Seite des…
Weiterlesen
Zur Startseite