Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

In Extremo: Tracklist vom neuen Album QUID PRO QUO veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Extremo warten 2016 mit einem neuen Album für den 24. Juni und einer Tour auf. Kaum sind die Konzerte auf der Loreley vor je 12.500 Zuschauern vorbei, zog es die Band wieder ins Studio. Um das neue Werk anschließend präsentieren zu können, folgen Festival-Termine und nach kurzen Abstechern in die USA und Russland geht es mit einer ausgedehnten Tour durch Deutschland weiter, mit jeweils einem Konzert für Österreich und die Schweiz.

Dazu gibt es online eine Botschaft von In Extremo: „Wir befinden uns auf der Zielgeraden für unser neues Album QUID PRO QUO, welches am 24.06.2016 erscheinen soll. Aus diesem Grund kommen wir auch wieder auf eine kurze Warm Up Tour um den Release herum, um mit euch in einem kleinen und intimen Rahmen zu feiern, zu singen und zu tanzen! Wir haben uns dafür ein paar schöne enge Clubs ausgesucht, wo wir uns sogar gegenseitig riechen können! Die Tickets sind limitiert, wer zuerst kommt, darf dabei sein! In grosser Vorfreude auf ein tolles Konzert-Jahr! Es grüssen Euch – Eure 7!

Die Tracklist von QUID PRO QUO liest sich wie folgt:

1. Störtebeker
2. Roter Stern feat. Hansi Kürsch / Blind Guardian
3. Quid pro quo
4. Pikse Palve
5. Lieb Vaterland, magst ruhig sein
6. Flaschenteufel feat. Heaven Shall Burn
7. Dacw‘ nghariad
8. Moonshiner
9. Glück auf Erden
10. ЧЁРНЫЙ ВОРОН (Schwarzer Rabe)
11. Sternhagelvoll

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Jeff Pilson an junge Musiker: Leidenschaft ist alles

Jeff Pilson hat Tipps für angehende Musiker In einem Interview mit dem US-Radiosender 105.5 WDHA wurde der ehemalige Dokken- und derzeitige Foreigner-Bassist Jeff Pilson gefragt, ob er irgendwelche Ratschläge für angehende Musiker hätte. Pilson ist immerhin seit über vier Dekaden im Business unterwegs – sicher hat er da Tipps für die junge Generation. „Zum einen muss man wirklich leidenschaftlich sein. Besonders heutzutage muss man, wenn man anfängt, viel selbst machen. Man muss engagiert und leidenschaftlich sein. Man muss denken, dass es für einen keinen anderen Weg gibt, als Musik zu machen – dass man ohne Musik verkümmern würde. Diese Art…
Weiterlesen
Zur Startseite