Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

In Extremo: Tracklist vom neuen Album QUID PRO QUO veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Extremo warten 2016 mit einem neuen Album für den 24. Juni und einer Tour auf. Kaum sind die Konzerte auf der Loreley vor je 12.500 Zuschauern vorbei, zog es die Band wieder ins Studio. Um das neue Werk anschließend präsentieren zu können, folgen Festival-Termine und nach kurzen Abstechern in die USA und Russland geht es mit einer ausgedehnten Tour durch Deutschland weiter, mit jeweils einem Konzert für Österreich und die Schweiz.

Dazu gibt es online eine Botschaft von In Extremo: „Wir befinden uns auf der Zielgeraden für unser neues Album QUID PRO QUO, welches am 24.06.2016 erscheinen soll. Aus diesem Grund kommen wir auch wieder auf eine kurze Warm Up Tour um den Release herum, um mit euch in einem kleinen und intimen Rahmen zu feiern, zu singen und zu tanzen! Wir haben uns dafür ein paar schöne enge Clubs ausgesucht, wo wir uns sogar gegenseitig riechen können! Die Tickets sind limitiert, wer zuerst kommt, darf dabei sein! In grosser Vorfreude auf ein tolles Konzert-Jahr! Es grüssen Euch – Eure 7!

Die Tracklist von QUID PRO QUO liest sich wie folgt:

1. Störtebeker
2. Roter Stern feat. Hansi Kürsch / Blind Guardian
3. Quid pro quo
4. Pikse Palve
5. Lieb Vaterland, magst ruhig sein
6. Flaschenteufel feat. Heaven Shall Burn
7. Dacw‘ nghariad
8. Moonshiner
9. Glück auf Erden
10. ЧЁРНЫЙ ВОРОН (Schwarzer Rabe)
11. Sternhagelvoll

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Corona: Metallica verklagen Versicherer wegen Tourausfall

Metallica wollten im April 2020 eigentlich einen Abstecher nach Südamerika machen. Doch leider hat die Corona-Krise der geplanten Tournee einen Strich durch die Rechnung gemacht. Reisebeschränkungen wurden überall auf der Welt erlassen -- und die "Four Horsemen" konnten nicht anders, als die angesetzten sechs Konzerte abzusagen. Der Versicherer Lloyd's Of London will jedoch nicht für die finanziellen Ausfälle aufkommen, weshalb die Band nun klagt. Vertragsbruch Laut einem Bericht des City News Service hätten Metallica am vergangenen Montag, den 7. Juni 2021 Klage beim Los Angeles Superior Court eingereicht. Darin führten die Herren Hetfield, Ulrich, Hammett und Trujillo an, dass ihre…
Weiterlesen
Zur Startseite