Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Indonesische Teenager-Heavy Metal-Band rockt den Islam

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was diese Teenager aus dem indonesischen Garut vollbringen, nötigt Respekt ab: Seit 2014 existiert ihre Band Voice Of Baceprot, und die drei muslimischen Mädchen rocken tatsächlich hart – sie covern nicht nur Songs bekannter Bands wie Slipknot, Metallica, System Of A Down oder Rage Against The Machine, sondern haben bereits auch eigene Stücke komponiert und behandeln sozialkritische Themen, unter anderem die Gleichberechtigung von Frau und Mann.

„Wir wollen mit der Band das Stereotyp der muslimischen Frau bekämpfen, die als unterwürfig oder stimmlos angesehen wird“, so Firdda Kurnia, die 16-jährige Sängerin und Gitarristin. „Einen Hidschāb zu tragen sollte für die Band kein Hindernis sein, den Traum zu erreichen, Heavy Metal-Stars zu werden!“, gibt sich Kurnia selbstbewusst.

„Gleichberechtigung sollte vorangetrieben werden, denn ich merke, wie ich meine Kreativität entdecke und auslebe, während ich aber auch gleichzeitig meine Verpflichtungen als muslimische Frau nicht vernachlässigen muss.“

Nicht jeder in der Region, aus der sie stammen (Garut, westliches Java), sieht das Land bereit für Heavy Metal. „Es ist ungewöhnlich, Mädels mit Kopftuch Metal spielen zu sehen, oder ein Frau dazu schreien zu hören“, so Muhammad Sholeh, Lehrer der örtlichen Schule. „Die jungen Muslime hörten bislang religiöse Pop-Musik. Und jetzt ist Metal hier, und der ist laut.“

Der Generalsekretär der Islamic Art And Culture Division des Indonesian Ulema Council (höchstes Religions-Gremium des Landes) sieht die Gefahr, dass Voice Of Baceprot ein Aufeinanderprallen der Kulturen im konservativen religiösen Lager auslösen könnten, doch verletzen sie keine islamischen Werte. „Ich sehe das als Teil der kreativen Entwicklung von Teenagern.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Lemmy Kilmister: Fakten und Trivia zur Rock-Legende

Er war Motörhead. Er spielte Rock’n’Roll. Er war eine der Ikonen unserer Zeit. Egal, ob als gefeierter Rockstar, vergötterter Frauenheld, gnadenloser Religionskritiker oder gezeichneter Altmeister – er prägte die Musik nachhaltig. Und weil Lemmy frei nach dem Motto „alles ist lustig, wenn du nicht lachst, stirbst du weinend“, lebte, präsentieren wir euch noch einmal die unterhaltsamsten Tivia und skurrilsten Grüchte rund um Mr. Motörhead. Der Rockstar Lemmys Markenzeichen waren und werden immer seine zwei markanten Wucherungen auf der linken Gesichtshälfte bleiben. Diese wurden oftmals fälschlicherweise als Warzen bezeichnet, waren in Wirklichkeit aber sogenannte Fibrome, also gutartige Geschwülste. Selbst in Videospielen…
Weiterlesen
Zur Startseite