Toggle menu

Metal Hammer

Search

Iron Maiden: Bruce Dickinson wendet sich an Erdbebenopfer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit 6,3 Punkten auf der Richterskala war das Erdbeben in Neuseeland unerwartet stark und eines der heftigsten in Neuseeland seit 80 Jahren. Die zweitgrößte Stadt Christchurch ist in vielen Teilen zerstört, über 160 Todesopfer gibt es bis heute zu beklagen.

Der Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson ist davon genauso geschockt, wie viele andere Menschen weltweit und nutzt seinen Status als öffentlich bekannte Person, um den Menschen in Christchurch per Videobotschaft Mut zuzusprechen:


 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Tourstopp: Iron Maiden-Bassist spielt Fußball gegen FC Edmonton

Iron Maiden sind derzeit auf Tournee in Nordamerika und hatten am 30. August eine Show im Rogers Place in der kanadischen Stadt Edmonton zu spielen. Dabei beschloss das Management der britischen Metal-Band die örtliche Mannschaft zu kontaktieren, und ein Freundschaftsspiel zu arrangieren. Laut dem Edmonton Journal spielten am Donnerstag dann also Team Iron Maiden gegen den Fußballverein FC Edmonton. Alle Bandmitglieder waren hierbei jedoch nicht involviert. Gespielt haben Bassist Steve Harris, dessen Sohn und einige Tour-Mitarbeiter, während sich die Mannschaft des FC Edmonton aus Mitgliedern des Jugendteams, Teammitarbeitern und einigen glücklichen Fans zusammensetzte. Iron Maiden konnten das Spiel am Ende mit einem Punktestand von…
Weiterlesen
Zur Startseite