Toggle menu

Metal Hammer

Search

Iron Maiden: Trailer zu Videospiel ‘Legacy Of The Beast’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es gibt einen ersten Trailer zum Iron Maiden-Videospiel. In dem kommenden Rollenspiel ‘Iron Maiden: Legacy of the Beast’, soll der Spieler in die Rolle von Maskottchen Eddie schlüpfen können. Seht das Teaser-Video unten!

Die Story, die den Spieler in ‘Legacy of the Beast’ erwartet, geht dabei ungefähr so:

Eine mysteriöse und natürlich böse Kraft hat Eddies Seele gestohlen, zerstückelt und über verschiedene Schauplätze verteilt. Zu diesen muss der Spieler, respektive das Iron Maiden-Maskottchen, dann durch Zeit und Raum reisen und die einzelnen Teile einsammeln. Dabei trefft ihr dann auf andere, aus dem Maiden-Kosmos inspirierte Charaktere.

Der Soundtrack: Natürlich Iron Maiden – und zwar Songs aus dem gesamten Karrierespektrum der Heavy Metal-Götter.

Eddie war schon Protagonist verschiedener Computerspiele. Darunter in ‘Ed Hunter’ und zudem als spielbarer Charakter in ‘Tony Hawk Pro Skater 4’.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Iron Maiden-Sänger: "Ich wäre vor vier Jahren fast gestorben"

Von 1977 bis 1981 stand Sänger Paul Di'Anno zusammen mit Iron Maiden auf der Bühne, bis er schließlich von Bruce Dickinson ersetzt wurde. Vom Musizieren brachte ihn das aber nicht ab. Gesundheitlich hat Di'Anno seit einigen Jahren  immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Ihm wurde 2016  ein großer Abszess an der Lunge entfernt und er musste sich an beiden Knien immer wieder operieren lassen, weil er im Laufe der Jahre an einigen Motorradunfällen beteiligt gewesen war. Infolgedessen trat Di'Anno während seiner Shows im Sitzen auf. In einem Interview mit Mariskalrock.com sprach Di'Anno über seine derzeitigen Gesundheitsprobleme: "Ich wäre vor vier Jahren fast gestorben. Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite