Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Iron Maiden: zwei komplette Songs als offizieller Download

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Die Veröffentlichung von FROM FEAR TO ETERNITY: THE BEST OF 1990 – 2010 ist für den 03.06.2011 terminiert – die beiden darauf enthaltenen Songs ‘The Wicker Man‘ und ‘The Reincarnation Of Benjamin Breeg‘ schenken Iron Maiden ihren Fans schon jetzt als Download. Wer die Tracks noch nicht hat, und gerne digital besitzen würde:

>>> weiter zum Download

Mit ihrem aktuellen Studio-Album THE FINAL FRONTIER waren Iron Maiden in 28 Ländern auf Platz Eins – doch auch die Jahre davor waren geprägt von grandiosen Alben und Erfolgen. Diesen Jahren wird jetzt mit einer neuen Best Of gedacht.

FROM FEAR TO ETERNITY: THE BEST OF 1990 – 2010 wird die Compilation heißen und Ende Mai 2011 in die Läden kommen. Das Cover dazu seht ihr weiter oben, die Tracklist wird so sein:

CD 1
1. The Wicker Man 4:36
2. Holy Smoke 3:49
3. El Dorado 6:49
4. Paschendale 8:28
5. Different World 4:19
6. Man On The Edge (LIVE) 4:40
7. The Reincarnation Of Benjamin Breeg 7:22
8. Blood Brothers 7:14
9. Rainmaker 3:49
10. Sign Of The Cross (LIVE) 10:49
11. Brave New World 6:19
12. Fear Of The Dark (LIVE) 7:41

CD 2
1. Be Quick Or Be Dead 3:24
2. Tailgunner 4:15
3. No More Lies 7:22
4. Coming Home 5:52
5. The Clansman (LIVE) 9:06
6. For The Greater Good of God 9:25
7. These Colours Don’t Run) 6:52
8. Bring Your Daughter… To The Slaughter 4:44
9. Afraid To Shoot Strangers 6:57
10. Dance Of >>> weiter zum Download

Mit ihrem aktuellen Studio-Album THE FINAL FRONTIER waren Iron Maiden in 28 Ländern auf Platz Eins – doch auch die Jahre davor waren geprägt von grandiosen Alben und Erfolgen. Diesen Jahren wird jetzt mit einer neuen Best Of gedacht.

FROM FEAR TO ETERNITY: THE BEST OF 1990 – 2010 wird die Compilation heißen und Ende Mai 2011 in die Läden kommen. Das Cover dazu seht ihr weiter oben, die Tracklist wird so sein:

CD 1
1. The Wicker Man 4:36
2. Holy Smoke 3:49
3. El Dorado 6:49
4. Paschendale 8:28
5. Different World 4:19
6. Man On The Edge (LIVE) 4:40
7. The Reincarnation Of Benjamin Breeg 7:22
8. Blood Brothers 7:14
9. Rainmaker 3:49
10. Sign Of The Cross (LIVE) 10:49
11. Brave New World 6:19
12. Fear Of The Dark (LIVE) 7:41

CD 2
1. Be Quick Or Be Dead 3:24
2. Tailgunner 4:15
3. No More Lies 7:22
4. Coming Home 5:52
5. The Clansman (LIVE) 9:06
6. For The Greater Good of God 9:25
7. These Colours Don’t Run) 6:52
8. Bring Your Daughter… To The Slaughter 4:44
9. Afraid To Shoot Strangers 6:57
10. Dance Of Death 8:36
11. When The Wild Wind Blows 11:02

Außerdem wird die Compilation als digitaler Download und als Limited Edition 3-LP Picture Disc-Set erscheinen.

Ab dem 28.05.2011 spielen Iron Maiden dann wieder in Deutschland.>>> weiter zum Download

Mit ihrem aktuellen Studio-Album THE FINAL FRONTIER waren Iron Maiden in 28 Ländern auf Platz Eins – doch auch die Jahre davor waren geprägt von grandiosen Alben und Erfolgen. Diesen Jahren wird jetzt mit einer neuen Best Of gedacht.

FROM FEAR TO ETERNITY: THE BEST OF 1990 – 2010 wird die Compilation heißen und Ende Mai 2011 in die Läden kommen. Das Cover dazu seht ihr weiter oben, die Tracklist wird so sein:

CD 1
1. The Wicker Man 4:36
2. Holy Smoke 3:49
3. El Dorado 6:49
4. Paschendale 8:28
5. Different World 4:19
6. Man On The Edge (LIVE) 4:40
7. The Reincarnation Of Benjamin Breeg 7:22
8. Blood Brothers 7:14
9. Rainmaker 3:49
10. Sign Of The Cross (LIVE) 10:49
11. Brave New World 6:19
12. Fear Of The Dark (LIVE) 7:41

CD 2
1. Be Quick Or Be Dead 3:24
2. Tailgunner 4:15
3. No More Lies 7:22
4. Coming Home 5:52
5. The Clansman (LIVE) 9:06
6. For The Greater Good of God 9:25
7. These Colours Don’t Run) 6:52
8. Bring Your Daughter… To The Slaughter 4:44
9. Afraid To Shoot Strangers 6:57
10. Dance Of Death 8:36
11. When The Wild Wind Blows 11:02

Außerdem wird die Compilation als digitaler Download und als Limited Edition 3-LP Picture Disc-Set erscheinen.

Ab dem 28.05.2011 spielen Iron Maiden dann wieder in Deutschland.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: SENJUTSU Reviews

Das Formale gleich vorab: SENJUTSU beinhaltet zehn Songs, der kürzeste (‘Stratego’) ist exakt fünf Minuten lang, der längste Track kratzt an der 13-Minuten-Marke (‘The Parchment’). Eröffnet wird der über 80-minütige Reigen vom Titel-Song, der uns behäbig auf eine Reise mitnimmt, bei der Iron Maiden zeigen, dass sie viele Dinge nach wie vor besser können als die oftmals jüngere Konkurrenz. Allem voran kann Dickinsons Gesang, streckenweise gedoppelt, nach wie vor qualitativ und ausdrucksstark glänzen. Viele der Songs präsentieren sich oft gemäßigter, teilweise progressiv, was aber nicht die inhaltliche Dichte beeinträchtigt. Leicht verwirrend klingen die ab und zu eingesetzten Keyboard-Flächen, die den…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €