Iron Priest: Mash-Up mit Iron Maiden und Judas Priest

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bisher war der YouTube-Kanal von TheTaskmaster hauptsächlich Mash-Ups von Metallica und Megadeth vorbehalten. Nun hat der Macher aber auch seine mittlerweile fünfte Verschmelzung von Judas Priest und Iron Maiden online gestellt.

Diesmal kommen Maidens ‘Powerslave’ vom gleichnamigen 1984er Album und Priests ‘Riding On The Wind’ von SCREAMING FOR VENGEANCE (1982) zum Zug. Das Ergebnis hört auf den Namen ‚Riding On The Powerslave’.

Seht hier das Video ‘Iron Priest – Riding On The Powerslave’:

Ein Metallica-Megadeth-Mash-Up mit dem Titel ‘Megatallica – Sandman Symphony’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Kirk Hammett will Filmmusik komponieren

Kürzlich hat Metallica-Gitarrist Kirk Hammett seine erste Solo-EP PORTALS veröffentlicht. Selbige ist alles Mögliche -- nur nicht Metal. Die Musik darauf klingt vielmehr sehr sphärisch und vergleichsweise sanft. Insofern verwundert nun auch nicht die Ankündigung, die der Lockenkopf gerade im Interview mit "Loudwire" gemacht hat. Verschleierte Bewerbung Dort sagte Hammett, er wolle mal Filmmusik komponieren und warte nur darauf, dass sich jemand aus Hollywood und/oder dem Horrorfilmbereich bei ihm meldet. "Ich hatte nie irgendeinen Zweifel bezüglich dessen, dass ich es machen kann", gibt Kirk Hammett zu Protokoll. "Ich kam nur nie dazu bekanntzugeben, dass ich daran interessiert wäre. Meine Herangehensweise war eher…
Weiterlesen
Zur Startseite