Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

IS-Terrorist mit Hardcore-Merch gefasst 

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Freie Syrische Armee fasste am 17. Mai zwei Terroristen der Terrororganisation Islamischer Staat. Einer der beiden Männer (seht ein Foto unten) trug zum Zeitpunkt der Verhaftung einen Pullover der australischen Hardcore-Band Deez Nuts. Die Band selbst äußerte sich noch nicht zu dem Foto.

Erstens können Deez Nuts aber natürlich auch wenig für ihre Fans und zweitens ist es sowieso sehr unwahrscheinlich, dass ein Kämpfer für den IS, die Texte um Party und Alkoholexzesse unterstützenswert finden könnte. Die Terrororganisation, bzw. deren islamistische Auslegung ihrer Religion, verbietet Musik ohnehin von Grund auf.

Weder die Nationalität, noch Name des Terroristen sind bisher bekannt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Paar trifft bei romantischem Fotoshooting im Wald auf Black Metal-Band - und lässt sich mit ihr ablichten

Die absurdeste Metal-Geschichte des Wochenendes kommt heute aus Kalifornien: John Awesome (ja, das ist sein echter Name!) und seine Verlobte Nydia Hernandez wollten ihre Verlobung auf romantischen Fotos in einem Waldstück in der Nähe des Holy Jim Canyon festhalten. Dort traf das Paar auf die Black Metal-Band Coldvoid, die gerade in voller Corpsepaint-Montur dabei war, Promo-Fotos für ihre aktuelle Demo aufzunehmen. John Awesome (der beste Name aller Zeiten) sagte gegenüber dem US-Sender ABC: „Während dem letzten Teil unserer Session wurden wir auf ein paar Typen aufmerksam, die Corpsepaint trugen, auf einer Bank saßen und laut Black Metal hörten. Wir haben gedacht, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite