Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Jim Root: Nachhaltiger Trennungsschmerz nach Stone Sour-Rausschmiss

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als sich Jim Root Ende 2013 entschied, die Stone Sour-Tour nicht mitzufahren und stattdessen am neuen Slipknot-Album zu arbeiten, schmissen ihn Stone Sour raus. Im Interview mit der amerikanischen Seite The Des Moines Register sprach Root über diese Erfahrung.

Wenn dich so eine Entscheidung unerwartet trifft, dann fragst du dich was für Hintergedanken und Motivationen dahinter stehen oder warum es so sein muss, wenn es wirklich nur darum geht, das Slipknot-Album zu vollenden, um danach wieder weiter zu machen wie bisher“, erklärt Root sein Unverständnis. „Wenn so etwas passiert, ist es wie verlassen zu werden.

Wie wir berichteten, beschwerte sich der Slipknot-Gitarrist bereits in einem früheren Statement über den Rausschmiss:

Hey, wenn es das war, dass sie tun mussten um noch einen Monat auf Tour zu bleiben und ein Cover-Album aufzunehmen, macht das, viel Spaß dabei. Ich weiß wofür mein Herz brennt und wer meine Brüder sind.

Corey Taylor, Sänger bei Stone Sour und Slipknot, verteidigte die Entscheidung hingegen, wir berichteten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: Fehn lässt Anklage gegen seine ehemaligen Band-Kollegen fallen

Das ehemaliges Slipknot-Mitglied Chris Fehn hat die Anlage gegen seine damaligen Bandkollegen fallengelassen. Wie Rock Feed berichtete, wurde beim Obersten Gerichtshof von New York ein Dokument von Fehns Anwälten eingereicht. Aus dem Schreiben geht hervor, dass Fehn seine Klage gegen die Band zurückzieht und diese auch zu keinem späteren Zeitpunkt noch einmal vor Gericht bringen wird. Er lehnte es außerdem ab, die Band um Unterstützung in Bezug auf Rechtskosten zu bitten. Der ehemalige Slipnot-Perkussionist und Background-Sänger hatte im letzten Jahr Anklage erhoben. Er beschuldigte Corey Taylor and Shawn "Clown" Crahan, dass er für seine jahrelangen Tourneen mit der Gruppe nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite