Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Joe Perry: „Jeder will noch ein Aerosmith-Album machen“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Anscheinend ist doch noch nicht Schluss im Hause Aerosmith. Obwohl Frontmann Steven Tyler vor nicht allzu langer Zeit erwähnte, dass die nächste Tour der Band möglicherweise auch die letzte sein könnte, hält Gitarrist Joe Perry jetzt im Interview mit syracuse.com erneut dagegen. “Jeder will eine weitere Aerosmith-Platte machen” so der Grundtenor von Perry. Rente klingt anders, zumal der Musiker betont: “Wir können wirklich nicht sagen wann das passieren wird, oder wann die nächste Tour stattfinden wird.”

Heißt im Klartext: Aerosmith wird uns wohl noch ein paar Tage erhalten bleiben, auch wenn klar ist, dass die 1969 gegründete Band wohl nicht spielen wird, bis jemand auf der Bühne umkippt. Fifty and fuck it? Möglicherweise!

teilen
twittern
mailen
teilen
Aerosmith: Joey Kramer trommelt wieder

So wie es derzeit aussieht, haben sich Aerosmith und ihr temporär ausgestoßener Schlagzeuger Joey Kramer wieder versöhnt. Dies legt zumindest ein Video von einer Show im Rahmen der Las Vegas-Residenz der Gruppe nahe, in dem Kramer auf seiner angestammten Position auf die Felle drischt (siehe unten). Wollen wir hoffen, dass sich die Gemüter hier nun endlich beruhigt haben und Kramer wieder fest in der Band ist. Menschlich schlecht gelöst Zuletzt hing im Lager von Aerosmith der Haussegen ziemlich schief. Joey Kramer hatte sogar seine Bandmitglieder verklagt, da sie ihn angeblich nicht wieder zurück in die Gruppe ließen. Diese unschöne Situation schwelte seit dem…
Weiterlesen
Zur Startseite