Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Joe Perry: „Jeder will noch ein Aerosmith-Album machen“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Anscheinend ist doch noch nicht Schluss im Hause Aerosmith. Obwohl Frontmann Steven Tyler vor nicht allzu langer Zeit erwähnte, dass die nächste Tour der Band möglicherweise auch die letzte sein könnte, hält Gitarrist Joe Perry jetzt im Interview mit syracuse.com erneut dagegen. “Jeder will eine weitere Aerosmith-Platte machen” so der Grundtenor von Perry. Rente klingt anders, zumal der Musiker betont: “Wir können wirklich nicht sagen wann das passieren wird, oder wann die nächste Tour stattfinden wird.”

Heißt im Klartext: Aerosmith wird uns wohl noch ein paar Tage erhalten bleiben, auch wenn klar ist, dass die 1969 gegründete Band wohl nicht spielen wird, bis jemand auf der Bühne umkippt. Fifty and fuck it? Möglicherweise!

teilen
twittern
mailen
teilen
Rage Against The Machine – die Comeback-Pläne für 2020 im Überblick

Im November 2019 haben Rage Against The Machine nach neun Jahren Pause überraschend ihr Comeback bekannt gegeben. Nun fragen sich viele Fans: Wird es eine Tour geben, die auch durch Deutschland führt und ist ein neues Album der Band geplant? Die Pläne von RATM für 2020 haben wir hier übersichtlich für euch zusammengefasst. Möglicher Grund für ein Comeback 2020 stehen in den USA wieder Präsidentschaftswahlen an. Daher liegt es nahe, dass Rage Against The Machine mit ihrem Comeback ein Zeichen gegen die Wiederwahl von Präsident Trump setzen wollen. Als Aktivisten sprechen sich die Musiker seit Jahrzehnten gegen soziale Ungerechtigkeit und…
Weiterlesen
Zur Startseite