Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Joey Belladonna würde gerne bei Journey singen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Border City Rock Talk wurde Anthrax-Frontmann Joey Belladonna gefragt, ob er es ernst gemeint habe, als er sagte, dass er gerne bei Journey singen wollen. Der Musiker scheint schließlich nicht zuletzt aufgrund seiner Tätigkeit mit der Coverband Beyond Frontiers ein begeisterter Anhänger der Truppe zu sein.

Anstehendes Gastspiel?

„Ich habe die Journey-Leuten getroffen, zusammen mit meiner Frau. Ich kenne Deen (Castronovo, Schlagzeuger – Anm.d.A.), ich habe mit Neal (Schon, Gitarrist – Anm.d.A.) zu Abend gegessen und mit der Crew einen Soundcheck gemacht“, sagte Joey. „Ich kenne die gesamte Band und Crew so gut, dass ich das immer gerne mit ihnen gesungen hätte, weil ich einfach die Musik mag. […] Ich liebe alle melodischen Aspekte. Ich liebe die Musikalität. Da ist so viel drin. Ich liebe ihre Musik, und deshalb habe ich Beyond Frontiers zusammengebracht – weil ich immer gedacht habe, dass das lustige Abende garantieren würde und ich gerne ihre Musik singe.“

🛒  FREEDOM auf Amazon.de bestellen!

Laut eigener Aussage arbeitet Joey Belladonna aktuell mit Beyond Frontiers an einem Studioalbum ihres Journey-Sets. Mit dem Ergebnis scheint er zufrieden, nur der letzte Schliff fehle noch. „Es ist einfach noch nicht so abgemischt, wie ich es haben möchte“, so der Sänger. Vergangenen Monat wurde der Musiker bereits in einem Radio-Interview mit 100 FM The Pike gefragt, ob er sich vorstellen könne, bei Journey einzusteigen. „Ich wäre auf jeden Fall sehr daran interessiert“, so Joey. „Das wäre großartig. Nicht, dass ich glaube, dass das passieren wird. Aber es wäre großartig. Ich würde diese Herausforderung lieben.“


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kreator, Anthrax & Testament kommen auf Tour

Ende des Jahres kommt eine gewaltige Ladung Thrash Metal auf Deutschland zu. So machen sich drei Schwergewichte des Genres im November und Dezember auf, um die großen Konzerthallen zu füllen. Die hiesigen Granden Kreator gehen zusammen mit ihren US-Kollegen Anthrax auf Tournee. Als Special Guest mit dabei sind die Bay Area-Aushängeschilder Testament. Versohlung garantiert "Das ist womöglich das unwiderstehlichste Thrash-Paket, das jemals zusammengestellt wurde", preisen Kreator das Dreier-Live-Gespann an. "Das Beste aus den Vereinigten Staaten und Europa an einem Abend! Da werden ein paar unserer größten Shows in Europa dabei sein. Also werden wir eine riesige Produktion auffahren. Wir planen,…
Weiterlesen
Zur Startseite