Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Joey Jordison (Slipnkot) hat die Murderdolls reaktiviert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Das komplette neue Murderdolls-Album WOMEN AND CHILDREN LAST ist jetzt komplett online:

Als Joey Jordison zusammen mit Wednesday 13 2002 die Murderdolls gründete, war das für viele Slipknot-Fans ein ziemliches Ereignis, denn Jordison trat ohne Maske auf und spielte plötzlich Gitarre. Außerdem war der Horrorpunk-Sound deutlich anders, als die Hass-Attacke von Slipknot.

Mehr als ein ganzes Album gab es aber auch nicht – BEYOND THE VALLEY OF THE MURDERDOLLS (2002). Jetzt endlich kommt der Nachfolger WOMEN AND CHILDREN LAST, für den Joey Jordison mit seinen Kollegen schon im Studio ist, um das Album im Sommer 2010 zu veröffentlichen.

Die Schlagzeug-Aufnahmen sind mittlerweile fast beendet, wie Jordison und Sänger Wednesday 13 jetzt bekanntgaben:

„Bis auf einen Song sind alle Drums fertig, jetzt kommen Gitarre und Bass. Das Album wird euch umhauen, versprochen. […] Wir bekommen langsam Platzangst hier drin, weil wir Tag und Nacht aufnehmen und nie rausgehen. Es wird Zeit, dass ihr kranken Penner es endlich auch hören könnt.“

Bei einer so freundlichen Ansprache können die Fans es sicher auch kaum noch erwarten, mehr von den Murderdolls zu hören.

Weitere Artikel zu Joey Jordison:
+ Joey Jordison (Slipknot) spielt für Rob Zombie
+ Joey Jordison (Slipknot) und Zakk Wylde im Krankenhaus
+ Satyricon-Chef interviewt Slipknot-Drummer

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor hatte einen "völligen Zusammenbruch"

Corey Taylor hatte vor knapp drei Wochen seine Nordamerikatournee aufgrund von mentalen sowie körperlichen Problemen abgesagt. Nun hat sich der Slipknot-Frontmann diesbezüglich erneut zu Wort gemeldet. Denn bei Fans war Verwirrung aufgekommen, weil der 50-Jährige Ende März und Anfang April trotz seiner Schwierigkeiten vier Shows in Japan und den Philippinen spielen will. Selbst nicht wiedererkannt "Ich habe mich entschieden, dieses Video als Antwort auf das Feedback zu machen, dass gekommen ist, nachdem ich verkündet habe, dass ich meinen Tourneeabschnitt in Asien durchziehen werde", gibt Corey Taylor in den Sozialen Medien zu Protokoll. "Ursprünglich sollte das im Statement erwähnt werden, das…
Weiterlesen
Zur Startseite