Toggle menu

Metal Hammer

Search

John Coffey-Sänger fängt Bier beim Crowdwalking

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es gibt Momente im Leben eines Punk Rock-Frontmannes, die muss man ergreifen, um sich unsterblich zu machen. Im Fall von David Achter de Molen, Sänger der Punk Rock-Formation John Coffey, war dieser Moment ein gefüllter Bierbecher, der ihm während der Show auf dem Pinkpop-Festival entgegenflog, als er gerade zum Crowdwalking ansetzen wollte. Geistesgegenwärtig greift der Frontmann zu, nimmt einen kräftigen Schluck aus dem gut gefüllten Plastikbecher und wirft ihn hinter sich, um dann mit der Show weiterzumachen als wäre nichts passiert.

Viel mehr Rock ’n‘ Roll geht nicht, findet das Internet. Und die METAL HAMMER-Redaktion kann da nur zustimmen. 

Seht die unglaubliche Bierbecher-Aktion hier im Video!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Sabaton: Faszination Weltkrieg

Das komplette Gespräch mit Joakim Brodén und Pär Sundström von Sabaton findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-August-Ausgabe. "Für mich ist die Hölle der Kriegsführung im Schützengraben an der Westfront das, was ich sehe, wenn ich die Augen schließe und an den Ersten Weltkrieg denke", bekräftigt Sänger Joakim Brodén die Entscheidung, den französischen Landstrich als Sinnbild für den globalen Konflikt herzunehmen. Dass die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts zum Thema des neuen Albums werden musste, ergab sich für die Faluner Metaller fast von selbst. Pär Sundström erinnert sich: "Wir haben uns vergangenen Sommer auf das Oberthema festgelegt. Es lag viel darum…
Weiterlesen
Zur Startseite