Judas Priest: Jubiläums-Box zu BRITISH STEEL

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 14. April 1980 erschien ein Album, das bis heute einer der ganz großen Metal-Klassiker ist: BRITISH STEEL von Judas Priest. 2010 steht der 30. Geburtstag des Albums an, der entsprechend würdig begangen werden soll.

Dem Plan nach soll eine Jubiläums-Box veröffentlicht werden, über deren Inhalt noch nicht viel bekannt ist. Sicher ist aber, dass Judas Priest ihre Show im Hard Rock Casino in Hollywood am 17. August 2009 mitgefilmt haben. Diese Aufnahme soll als Geburtstags-DVD der Box beiliegen.

Sänger Rob Halford erklärte kürzlich, dass der Inhalt der Veröffentlichung langsam aber sicher zusammengestellt werde. Es werde außerdem versucht, wirklich pünktlich zum Geburtstag mit dem Paket fertig zu sein – garantiert werden könne der Termin aber nicht.

Weitere Judas Priest Artikel:
+ Judas Priest A TOUCH OF EVIL LIVE Review
+ Bildergalerie: Judas Priest + Review
+ Bildergalerie: Judas Priest + Megadeth + Review
+ Bildergalerie: Judas Priest + Megadeth + Testament live
+ Judas Priest Quiz

teilen
twittern
mailen
teilen
Robert Trujillo: Ein Rückblick zum 58. Geburtstag

Robert Trujillo, dessen voller Name Roberto Augustín Miguel Santiago Trujillo Veracruz lautet, feiert heute seinen 58. Geburtstag. Bereits seit 1978 leistet der US-amerikanische Musiker wertvolle Beiträge, die insbesondere die Hard 'n' Heavy-Industrie geprägt und vorangetragen haben. Hinterhof-Partybands Bereits während seiner Kindheit interessierte sich Trujillo leidenschaftlich für Musik. Unter dem Einfluss seiner Soul-enthusiastischen Mutter erkannte er schon früh seine Zuneigung für das künstlerische Schaffen des Bassisten Jaco Pastorius, der Trujillo nicht zuletzt dazu inspirierte, selbst zur Gitarre zu greifen. „Er war mein Held, als ich aufwuchs“, erklärte er gegenüber METAL HAMMER UK. „Ihm zuzuhören war, als würde man Eddie Van Halen…
Weiterlesen
Zur Startseite