Kerry King: Liste der essentiellen Gitarren-Alben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Seite loudwire.com hat Kerry King jetzt verraten, welche die seiner Meinung nach fünf wichtigsten Gitarren-Alben sind. Für den Metal-Gitarristen sind dabei nur Alben aus dem Hard und Heavy-Bereich interessant. Andere Musik würde er sowieso nicht hören.

Kontext

Für den Slayer-Gitarristen ist vor allem der Kontext wichtig, in dem eine Gitarre auf einem Album steht. Ob es sich eher um ein Werk handelt, welches sich auf die Instrumente orientiert oder aber ob es sich ein auf den Gesang stützendes Album dreht. Prägnante Riffs gehen ihm dabei über zu viel Gefrickel.

Riffs

Riffs sind einfach das Rückrad eines Songs, deshalb achte ich besonders darauf„, erklärt King. „Es ist sozusagen selbstverständlich, dass jeder bekannte Gitarrist eine heiße Lead-Gitarre spielen kann – aber wie vielen gelingt es, bemerkenswerte und erinnerungswürdige Riffs zu schreiben?

Liste der essentiellen Gitarren-Alben

Klickt euch hier durch die Liste der nach der Meinung Kerry King fünf wichtigsten Gitarren-Alben. (In keiner bestimmten Reihenfolge)

 

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 11.11. mit Kampfar, Enuff Z'Nuff, Drudkh u.a.

Kampfar Die sechs langen Stücke vereinen heidnische Spielfreude, pure Erhabenheit und die einzigartige, von Gesängen gesäumte Atmosphäre, die in dieser Form und Vielfalt wohl nur Kampfar erbauen können... (Hier weiterlesen) Enuff Z'Nuff Geleitet wird diese eigenwillige Achterbahnfahrt von Bassist Chip Z’Nuff, der die amerikanische Kult-Band 1984 gegründet hat und nun dafür sorgt, dass es im Untergrund ordentlich grummelt und rumst. (Hier weiterlesen) Drudkh Er selbst schaffte es, aus seiner Heimatstadt Kharkiv zu flüchten, als die Raketen und Granaten einschlugen, und er schaffte es, immitten von alledem ein neues Drudkh-Album zu vollenden. „Alles gehört der Nacht“, lautet übersetzt sein Titel. (Hier…
Weiterlesen
Zur Startseite