Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Kerry King: neue Band ist „Erweiterung von Slayer“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein, dass Kerry King an neuer Musik werkelt. Der frühere Slayer-Gitarrist hat im November 2023 sogar etwas für dieses Jahr angekündigt. Nun sprach der Glatzkopf im Interview mit dem britischen Metal Hammer über seine Pläne. Demnach ist das zugehörige Album bereits im Kasten und stellt für den 59-Jährigen eine „Erweiterung von Slayer“ dar.

Thrashige Fortsetzung

„Wenn ich jemals etwas anderes ausprobieren wollte, wäre das wohl die Zeit dafür, schätze ich“, sinniert Kerry King. „Aber nein: Ich habe keine Verlangen danach, etwas anderes zu machen. Wenn ich nicht in Slayer gewesen wäre, wäre ich ein Slayer-Fan. Also ja: Ich finde, es ist eine Erweiterung von Slayer. Viele Leute werden denken, es hätte das nächste Album sein können. Ich denke, 80 Prozent davon wären es gewesen. Vielleicht wäre es genau das gewesen, was ich auf diese Platte packe. In meinen Augen ist es eine definitive Erweiterung, sicher ein Nachfolger von REPENTLESS [dem letzten Album der Thrasher von 2015 — Anm.d.A.].“

Des Weiteren hakten die Kollegen von der Insel noch nach, welchen Sound genau man von seinem Solodebüt erwarten darf. „Es gibt definitiv ein paar schnelle Sachen darauf. Es ist nicht das Schnellste, was ich jemals gemacht habe. Wir erreichen sicher ein paar übermenschliche Geschwindigkeiten hierauf, aber es gibt auch hartes Zeug, punkiges Zeug, doomiges Zeug. So ziemlich jeder musikalische Aspekt, den wir in unserer Geschichte hatten, findet sich auf diesem Album.“ Alsdann habe der Song ‘When The Stillness Comes’ eine coole, gruselige Stimmung, die derer auf REPENTLESS ähnele. Zudem gebe es einen Track, in dem Kerry King ANIMAL MAGNETISM von den Scorpions mit den Riff von HELL AWAITS gekreuzt habe. „Diesen Song mag ich sehr.“

🛒  SLAYER-SHIRT BEI AMAZON ORDERN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King veröffentlicht neues Musikvideo

Kerry King bringt am 17. Mai sein Solodebüt FROM HELL I RISE auf die Märkte dieser Welt. Und just hat der Slayer-Gitarrist einen zweiten Song daraus inklusive zugehörigem Video veröffentlicht. ‘Residue’ heißt das gute Stück. Den von den Regisseuren Jim Louvau und Tony Aguilera (die bereits für unter anderem Jerry Cantrell, Sebastian Bach, Exodus und Killer Be Killed bearbeitet haben) inszenierten Clip könnt ihr euch unten reinziehen. Es geht heiß her In dem Musikvideo ist gewiss auch die ganze Band zu sehen, in der neben Kerry King bekanntlich Schlagzeuger Paul Bostaph (Slayer) , Bassist Kyle Sanders (Hellyeah), Lead-Gitarist Phil Demmel…
Weiterlesen
Zur Startseite