Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Killswitch Engage: Fünf neue Songs fertig aufgenommen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das siebte Killswitch Engage-Album nimmt immer mehr Gestalt an. Wie Jesse Leach jetzt auf Instagram bekannt gab, hat der Sänger bereits den Gesang für fünf der neuen Songs im Studio verewigt.

Der Song, den ich gerade fertig eingesungen habe, haut mich wirklich um“, freut sich Jesse in dem sozialen Netzwerk. „Er klingt ziemlich einzigartig und mein Text für den Song ist es auch. Es ist eine Ode an die Straße, die Prüfungen und die Siege, die Freundschaft und an die Fernbeziehung.“

Ein bisschen von allem

Bisher hat das Album ein bisschen von allem“, so der Sänger weiter. „Ich könnte nicht zufriedener sein. Ich versuche meine Stimme in höhere Gefilde zu bringen und so klingt sie stellenweise ziemlich kratzig, was definitiv zu meinem Gesangstil passt.“

Alle fünf bisherigen Songs seien ziemlich hart geworden, wären im Großen und Ganzen aber sehr unterschiedlich. Trotzdem hoffe Sänger Jesse Leach, dass jeder Fan dem kommen Album etwas abgewinnen können wird:

Ich hoffe wirklich das Killswitsch Engage-Fans aller Couleur etwas für sich auf dem Album finden werden. Ich kann aber so viel versprechen: Ich habe für dieses Album wirklich alles gegeben!“

Tracked my last complete song before the @riseagainst @letliveperiod tour. That makes 5 songs down and perhaps half of one tomorrow if I can sort out what I want to do…Pretty stoked on the song I just finished, it turned out to be quite unique sonically and lyrically, it’s an ode to the road, the trials and triumphs, the friendships and long distance love. So far this record has a little bit of everything and I couldn’t be happier with it. Also pushing my voice to higher registers and allowing the grit to come through which definitely suits my style as a vocalist. The topics are pretty heavy so far on the first four (even though they are all very different from each other) so this one rounds it out with a more uptempo sing along feel (almost punk rock meets 80s Metal riffs with double bass for good measure). I truly hope @killswitchengage fans of all types will be able to find something they dig on this record. That being said, so far I truly feel I’ve put my everything into this record. So thankful and happy I get to do this and let the music flow through me. Time to drink some coffee and do some writing while resting my voice. Good times ahead my friends! #killswitchengage #KseRecordingSessions #OdeToTheRoad #Brotherhood #RiseAgainst #LetLive #PMA #WritersLife #TourLife

Ein von Jesse Leach (@jesse_d_leach) gepostetes Foto am

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Destruction: Die Hörprobe von BORN TO PERISH

Den kompletten Bericht von der Listening Session mit Destruction findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe. Die Ur-Thrasher DESTRUCTION luden in die Schweiz, um ihr neues Album BORN TO PERISH vorzustellen. Die Hörprobe: BORN TO PERISH VÖ: 9. August Born To Perish Ohne Intro geht es sofort in die Vollen. Ein klassischer Destruction-Thrasher mit unwiderstehlichem Riff. Inspired By Death Zu Beginn erinnert die Nummer an alte Megadeth, wandelt sich dann aber zu einem schönen Stampfer mit erstaunlicher Eingängigkeit. https://www.youtube.com/watch?v=pMf6eJwFlpE Betrayal Eine dramatische Eröffnung führt über sehr direkte Strophen zu einem ungewöhnlichen Refrain, der fast ein bisschen holprig rüberkommt. Charmanter Thrasher mit…
Weiterlesen
Zur Startseite